total-lokal.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

XIch stimme zu.

Kötschach - Mauthen (Österreich - Kärnten)

Veröffentlicht am: 01.02.2013in Wohnen & Leben

Kötschach - Mauthen (Österreich - Kärnten)

Kärnten

Kötschach - Mauthen - Kärnten

Im oberen Gailtal

»Aufregend« und »unberührt«. Zwischen diesen beiden Eigenschaften spannt sich der Bogen einer Vielfalt von Superlativen, die ›Urlaub in Kötschach-Mauthen‹ heißt.

»Aufregend« ist das Angebot für Sportler, die zu jeder Jahreszeit die Herausforderung suchen. Sie finden Reit- und Radwege, Mountainbikerouten, (Fliegen-)Fischen, Rafting, Canyoning, Hydrospeed, (Eis-)Klettertouren, Schneeschuhwandern und Skitouren mit dem besonderen Kick. Aufregend sind die Möglichkeiten auch für Kinder, die eine Erlebnis- und Abenteuerwelt erwartet.

»Unberührt« und wie neu geboren fühlen sich die Urlauber in den Wellness-Oasen der Aquarena oder bei einem Badevergnügen im einzigartigen Naturschwimmbad Waldbad Mauthen. Der Natur pur auf der Spur wandert man stundenlang durch unberührte Wiesen, Wälder und Almen und taucht ein in das Blumen- und Pflanzenmeer im Naturschutzgebiet Mussen. Im Winter tanken die Gäste Lebensenergie auf den doppelt gespurten Langlaufloipen, ausgezeichnet mit dem Kärntner Loipengütesiegel. Skifahren mit Kind und Kegel ist eine Freude im Familienskigebiet Vorhegg-Laas.

Die Gailtaler haben es schon immer verstanden, Feste zu feiern, z.B. die Genussfestspiele oder das Käsefestival am letzten Wochenende im September.

 

Foto: bigstockphoto.com, ID 43576144, 2013

nach oben