YouTube-Star Gronkh unzufrieden mit Entwicklung der Plattform

Berlin, Berlin, Berlin

Der deutsche YouTube-Star Erik Range, der unter dem Namen Gronkh bekannt wurde, ist unzufrieden mit der Entwicklung der Videoplattform. "Die Startseite von YouTube besteht zum Großteil aus Prankvideos und Brüsten. Das ist erschreckend", sagte Range "Spiegel Online".

Es gebe "viele gute Videos zu entdecken", von denen die meisten Nutzer nichts mitbekommen würden. Er selbst wolle Leute auf seinem Kanal "gut unterhalten und emotional mitnehmen", auch wenn er wisse, dass er mit seinen so genannten "Let`s Play"-Videos "keinen Oscar" gewinnen könne. In seinen Videos spielt und kommentiert Range hauptsächlich Computer- und Videospiele. Er flechte aber "auch immer mal wieder Gesellschaftskritik" in sein Programm ein, so Range weiter. "Das geht nur oberflächlich, aber ich möchte das Thema wenigstens anschneiden." Zwischenzeitlich hatte er den meistabonnierten YouTube-Kanal Deutschlands.

Datum der Veröffentlichung: 23.11.2016
Beitragsverfasser: dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH