Opel-Chef will Manager-Boni auf den Prüfstand stellen

Hessen, Groß-Gerau, Rüsselsheim

Opel-Chef Michael Lohscheller hat angekündigt, die Boni seiner Mitarbeiter auf den Prüfstand zu stellen. "Eine glaubwürdige Veränderung muss man vorleben", sagte er der "Bild" (Freitag). "Deshalb haben wir statt neun Geschäftsführern jetzt nur noch sechs. An mich als CEO berichten nicht mehr 20 Leute, sondern nur noch zehn", so Lohscheller.

"Und ich schaue mir genau die die Bonus-Zahlungen unserer Manager an. Es gibt keine Heiligen Kühe."

Datum der Veröffentlichung: 10.11.2017
Beitragsverfasser: dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH