Niederbayern: Mann stürzt mit Pkw in Weiher und stirbt

Bayern, Deggendorf, Deggendorf

Im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau ist ein 24 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich vermutlich zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Pkw des Mannes war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Das Auto hatte ein Brückengeländer gestreift, eine Schneise durch eine Vielzahl an Büschen geschlagen und schließlich einen Baum gerammt. Anschließend stürzte das Fahrzeug in einen angrenzenden Weiher und kam auf dem Dach zum Liegen. Es ragten lediglich Teile des Fahrzeughecks aus dem Wasser. Aufgrund des schwer einsehbaren Bereiches blieb der Unfall über längere Zeit unbemerkt. Erst in den Morgenstunden wurde das Fahrzeugwrack durch einen 66-jährigen Traktorfahrer entdeckt. Die Rettungskräfte konnten den Pkw sowie den tödlich verunglückten Fahrzeugführer bergen. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro.

Datum der Veröffentlichung: 01.12.2017
Beitragsverfasser: dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH