Gut Leben, Wohnen und Arbeiten in der Stadt Germering

ME N S C H E N UN D S O Z I A L E S Planegger Straße 9, 82110 Germering Tel. 089 8405358 E-Mail: info@mgh-germering.de www.zenja.de Seit Herbst 2006 gehört das Zenja – Zentrum für Jung und Alt – zum Aktionsprogramm „Mehrgenerationenhäuser“ des Bundesministe- riums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mehrgenerationenhäuser sind Orte, an denen sich die Generationen im Alltag häufig und selbstverständlich begegnen und in denen die Gemeinschaft von Kindern, Jugendlichen, Er- wachsenen, Älteren und sehr Alten wieder aktiv gelebt wird. Das Mehrgenerationenhaus Germering wird ge- tragen von der Arbeiterwohlfahrt Germering, dem Sozialdienst Germering, dem Amt für Ju- gend, Familie, Senioren, Soziales und Schulen der Stadt Germering und der Germeringer Insel. Es ist ein Haus der gegenseitigen Unterstützung z. B. durch Patenschaften und des kontinuierli- chen Dialogs zwischen den Generationen z. B. bei Gesprächsrunden. Als Anlaufstelle, Netz- werk und Drehscheibe für familienorientierte Dienstleistungen bieten die Träger des Zent- rums für jedes Alter notwendige Hilfen in Prob- lemsituationen an. Auf der anderen Seite kön- nen sich im Zenja Freiwillige mit ihren Ideen, ihren Fähigkeiten und Kenntnissen in die un- terschiedlichsten Projekte und Angebote im Sinne des bürgerschaftlichen Engagements ein- bringen. Freiwillige werden durch Bildungsangebote des Trägers, vor allem durch spezielle Angebote der Freiwilligenagentur und der Selbsthilfekontakt- stelle, in ihrem Engagement unterstützt. Für die Zielgruppen der Seniorinnen und Senio- ren und der Menschen mit einer Behinderung besteht die Möglichkeit, sich über allgemeine Angelegenheiten oder auch die Aktivitäten des Senioren- und Behindertenbeirats zu informie- ren. Im Bereich der Seniorinnen und Senioren wird zusätzlich eine Rentenberatung angebo- ten. Für die Menschen mit einer Behinderung wird Hilfe und Unterstützung bei der Antrag- stellung auf Feststellung einer Behinderung an- geboten sowie bei der Gebührenermäßigung für Rundfunk und Fernsehen und bei allen Fra- gen der Nachteilsausgleiche. Im Turnus von zwei Jahren legt die Stadt Germering in Zusam- menarbeit mit Senioren- und Behindertenbei- rat einen Ratgeber auf, der für diesen Personen- kreis wichtige Informationen, Angebote und Ansprechpartner enthält. Der Ratgeber liegt u. a. aus im Rathaus Germering, imMehrgene- rationenhaus Zenja, in der Germeringer Insel, in der Stadtbibliothek und kann auf den Inter- netseiten der Stadt Germering eingesehen und herunter geladen werden (www.germering.de). ZENJA – ZENTRUM FÜR JUNG & ALT MEHRGENERATIONENHAUS GERMERING Germering e. V. 52

RkJQdWJsaXNoZXIy NDIyMzg=