Gut Leben, Wohnen und Arbeiten in der Stadt Germering

K I N D E R UN D J UG E N D JUGENDWERKSTATT der Stadt Germering Alter der Hauptzielgruppen Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und junge Erwachsene Arbeitsschwerpunkte und Angebote der Einrichtung  Werkstatt für alle Zweiradfans und Bastler (sehr gut ausgestattete Werkstatt mit Spezial- werkzeugen und Schweißgeräten)  Pädagogisch betreuter offener Betrieb (neben den typischen Werkstattangeboten zusätz- lich: Internetanschluss, Kicker, Spiele)  Technische und künstlerische Kurse und Workshops (z. B. Schweiß- und Fahrradtech- nik, Schrottschweißen, Glasperlen drehen, Schmieden)  Eigenverantwortliche Raumnutzung des Ei- senbahnwaggons z. B. für Partys für Stamm- besucher  Freizeitpädagogische Angebote (z. B. Koopera­ tive Abenteuerspiele, Ausflüge, Ferienfahrten)  Pädagogische Unterstützung und Beratung zu den angegebenen Öffnungszeiten und zu- sätzlich mit Terminvereinbarung Anschrift: Schmiedstraße 19, 82110 Germering Tel. 089 846666 E-Mail: jugendwerkstatt@gmx.de www.jugendwerkstatt-germering.de Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag 14 bis 18 Uhr Mittwoch, Freitag 16 bis 20 Uhr Samstag 11 bis 17 Uhr STREETWORKSTELLE Soziale Gruppenarbeit Infos über Kontaktstelle: Planegger Straße 9, 82110 Germering Tel. 089 89408230 Die Streetworkstelle der Stadt Germering be- treut Jugendliche, die sich aufgrund gemeinsa- mer Defizite und Problemlagen zu informellen Gruppen zusammengeschlossen haben. Ziel der Arbeit ist es, abweichende Verhaltensmus- ter zu verändern und langfristig Fähigkeiten einer sozialadäquaten und eigenverantwortli- chen Lebensführung der Jugendlichen zu för- dern. Dabei arbeiten wir primär mit Methoden der sozialpädagogischen Gruppenarbeit, aus der sich imWeiteren individuelle Hilfen in verschiedenen sozialen und lebenspraktischen Feldern ergeben. Sprechzeiten: täglich von 14 bis 15 Uhr Tel. 089 89408230 E-Mail: streetworkgermering@freenet.de CORDOBAR die Jugendbegegnungsstätte der Stadt Germering (JBS I) Die Jugendbegegnungsstätte (JBS) ist eine Ein- richtung der Offenen Jugendarbeit. Sie wird von pädagogischen Fachkräften geleitet, ihre Besu- cher*innen erfahren pädagogische Betreuung. In dem zweistöckigen Haus auf ca. 500 qm Flä- che und dazugehörigem Außengelände bieten Jugendbegegnungsstätte Cordobar 77

RkJQdWJsaXNoZXIy NDIyMzg=