total-lokal.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

XIch stimme zu.

Überreichung der Kinderflammen an die Löschdrachen

Bayern, Schwandorf, Teublitz

Vor kurzem haben die Jungen und Mädchen der Kinderfeuerwehr 'Löschdrachen' der Freiwilligen Feuerwehr Münchshofen ihre erste Feuerwehrprüfung speziell für Kinder abgelegt.  Beim Feuerwehrgerätehaus in Leonberg waren unter anderem ein kleiner Löschaufbau, Grundregeln der Ersten Hilfe, das Anlegen des Mastwurfes und noch etliches mehr angesagt. Ein Wissenstest rundete das ganze ab. Alle Kinder haben die gestellten Aufgaben der eigens erfundenen Kinderflamme der FF Leonberg erfolgreich absolviert und erhielten eine Urkunde und die Anstecknadel gemäß der abgelegten Stufe. Bereits seit Wochen hatte man auf diesen Tag hin gefiebert und entsprechend geübt. Dabei waren alle Kinder mit 'Feuereifer' und viel Einsatz bei der Sache.  Interessierte Kinder können übrigens jederzeit bei den Löschdrachen vorbeikommen. Die Übungen und Treffen finden jeden letzten Sonntagnachmittag im Feuerwehrgerätehaus Münchshofen statt.  Foto: Die stolzen Nachwuchsfeuerwehrfrauen und –männer bekamen das Abzeichen und die Urkunde vom Leiter der Kinderfeuerwehr Michael Sander (3. von links), 2. Vorsitzenden Georg Beer und 2. Kommandanten Sven Sander (2. von links) überreicht.  © FF Münchshofen

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben