total-lokal.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

XIch stimme zu.

Ausschuss-Sitzungen im Live-Stream

Nordrhein-Westfalen, Oberbergischer Kreis, Wipperfürth

Die Premiere findet aller Voraussicht nach bereits in der Sitzung des Ausschusses für Sport, Freizeit und Kultur am Mittwoch, den 06.05.2020, ab ca. 17:45 Uhr statt, sobald der öffentliche Teil der Sitzung beginnt. Dann sollen die Diskussionen und politischen Beschlüsse live in die Wohnzimmer der interessierten Bürgerinnen und Bürger gestreamt werden – oder von wo aus auch immer man sich die Sitzung im Internet ansehen möchte. Die Öffentlichkeit soll mit diesem Verfahren während der Corona-Pandemie die Möglichkeit erhalten, die Ausschusssitzungen live über das Internet verfolgen zu können, ohne sich selbst oder die Mitglieder der Ausschüsse einem potenziellen Infektionsrisiko aussetzen zu müssen.

Die nächsten Ausschuss-Sitzungen werden im Ratssaal im Alten Seminar an der Lüdenscheider Straße stattfinden. Der Ratssaal ist zwar bislang noch nicht barrierefrei zu erreichen, die Alte Drahtzieherei steht jedoch wegen Sanierungsarbeiten vorübergehend nicht als Ausweichmöglichkeit zur Verfügung. Da im Ratssaal aufgrund der Raumgröße die nötigen Abstände zwischen den Teilnehmenden eingehalten werden können und dort zudem eine moderne Mikrofonanlage mit guter Audio-Qualität installiert ist, entstand der Gedanke, die Sitzungen von dort aus live zu übertragen. Die nötige Technik ist inzwischen vorbereitet; der Live-Stream wird also ab morgen aus dem Ratssaal im Alten Seminar erfolgen.

Ein entsprechender Link zum Aufrufen des Live-Streams wird zu gegebener Zeit auf der Startseite der städtischen Homepage bereitgestellt (www.periscope.tv/wippstream).

Teilnehmende der Ausschuss-Sitzungen müssen der Übertragung einzeln zustimmen

Die Aufzeichnung und Liveübertragung ins Internet ist gemäß der Datenschutzgrundverordnung nur mit der Einwilligung der betroffenen Personen (alle Personen, die von der Kamera erfasst werden) rechtmäßig. Alle betroffenen Personen des SFK haben einer Live-Übertragung im Vorfeld zugestimmt.

Vervielfältigung und Veröffentlichung durch Dritte nicht gestattet

Die Videodateien unterliegen dem Urheberrecht. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Dateien (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nicht gestattet.
Unter der Voraussetzung, dass alle Teilnehmenden für jede Sitzung zustimmen, soll das Verfahren für die Zeit der Corona-bedingten Einschränkungen nun bis auf Weiteres im Sitzungsbetrieb der Hansestadt Wipperfürth verwendet werden. Voraussichtlich Mitte/Ende September soll evaluiert werden, inwieweit es sich bis dahin bewährt hat.

Kontakt für Rückfragen:

Hansestadt Wipperfürth Ratsbüro
Marktplatz 1
51688 Wipperfürth
Christof Auer
Telefon 02267/64-332 christof.auer@wipperfuerth.de

Datum der Veröffentlichung: 05.05.2020
Beitragsverfasser: Sonja Puschmann, Öffentlichkeitsarbeit
Weblink: http://www.wipperfürth.de

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben