Diese Seite enthält Google Maps Kartenmaterial.
Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Das neue Programm der VHS im Städtedreieck für Herbst/Winter 2015/2016 ist da!

Bayern, Schwandorf, Teublitz
In 380 Kursangeboten in den Fachbereichen Gesellschaft, Beruf, Gesundheit, Kultur und Spezial findet sich viel Neues und Altbewährtes.  Seit vielen Jahren arbeitet die VHS mit verschiedensten Einrichtungen im Städtedreieck bzw. im Landkreis zusammen und bietet auch in diesem Semester wieder zahlreiche Kooperationsveranstaltungen an. Neu ist in diesem Semester ein sog. Reparatur Café, zu dem man kaputte Gegenstände bringen kann, die dann im ehrenamtlichen Rahmen repariert werden. Heimatgeschichte gibt es bei verschiedenen Führungen im Städtedreieck. Im Bereich Gesellschaft finden sich außerdem eine Einführung in die Ahnenforschung, eine kleine philosophische Reihe, ein Bauherrenkurs, ein Motorsägenkurs, ein Bierbraukurs, geführte Wanderungen und viele andere interessante Einzelveranstaltungen.  Bei den EDV-Kursen im Bereich Beruf bleiben auch im Herbst wieder keine Wünsche offen. Wer sich beispielsweise einen umfassenden Überblick über Standardprogramme verschaffen möchte, kann einen der immer gut nachgefragten MS-Office-Kompaktkurse über zehn Termine buchen.   Im Programmbereich Sprachen werden fast 20 Englischkurse für die unterschiedlichsten Bedürfnisse angeboten. Bei der Auswahl des passenden Kurses helfen die kostenlosen Einstufungsberatungen für Englisch am Montag, den 21.09.15 um 19.30 Uhr im Gymnasium in Burglengenfeld und am Samstag, den 26.09.15 um 9.30 Uhr in der VHS-Geschäftsstelle. Einsteigen kann man als Anfänger/in ohne Vorkenntnisse auch in Grundkurse in Französisch, Italienisch, Spanisch, Tschechisch und auch in Chinesisch.  Das Gesundheitsprogramm ist mit 140 Kursangeboten der umfangreichste Bereich. Kompakte Informationen und praktische Umsetzung bieten Vorträge und Workshops zu den Themen Selbsthypnose, Stressmanagement, Schüßlersalze u.v.m. Weitergeführt wurde auch in diesem Semester die Kooperation mit der Asklepios Klinik Burglengenfeld: Bei fünf medizinischen Fachvorträgen kann man sich kostenlos zu Krankheiten und Therapiemöglichkeiten informieren. Im Bereich Bewegung bilden die Kurse für Rückengesundheit und die Entspannungskurse den Schwerpunkt. Das Tanzbein kann man bei insgesamt elf verschiedenen Tanzkursen schwingen.   Unter Kultur laden zahlreiche Kochkurse wie 'Feine Kürbisküche', 'Suppen und Eintöpfe', 'Weidmannsgerichte' und 'Sushi' zum Schlemmen ein. Neu ist ein Kurs zum Torten dekorieren. Beim Gestalten sind das Silberschmieden, die Floristikkurse in der Höllohe und ein Bleisatz- und Buchdruckkurs besondere Angebote. Nach dem guten Start vor einem Jahr wurden die Kooperation mit der Kunstschule Teublitz und der Zusammenschluss mit den städtischen Büchereien fortgeführt bzw. ausgebaut.  Viele Kurse sind erfahrungsgemäß sehr schnell ausgebucht und die Telefonleitungen bei der VHS laufen bei Semesterbeginn oft heiß. Damit die Anmeldung trotzdem rechtzeitig ankommt, empfiehlt die VHS, die Online-Anmeldung oder die Anmeldeformulare in den Programmheften zu nutzen, falls Sie telefonisch nicht durchkommen. Kursanmeldungen sind möglich unter der Tel. 09471 3022-70, per Anmeldeformular über Fax 09471 3022-670 oder per E-Mail über die Adresse info@vhs-staedtedreieck.de. Im Internet findet sich das neue Programm unter der Adresse www.vhs-staedtedreieck.de.  Foto: Der 1. Vorsitzende der VHS im Städtedreieck e.V., Otmar Poguntke (2.v.r.) stellt im Burglengenfelder Rathaus den Bürgermeister/innen des Städtedreiecks das neue VHS-Programm vor.  © VHS im Städtedreieck

Datum der Veröffentlichung: 07.09.2015

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben