Diese Seite enthält Google Maps Kartenmaterial.
Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Ferienspaß in den Herbstferien

Nordrhein-Westfalen, Oberbergischer Kreis, Wipperfürth

Trotz Corona ist es dem Wipperfürther Jugendamt in Kooperation mit dem Kunstbahnhof KuBa gelungen, auch für die Herbstferien ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. In verschiedenen Workshops wird z. B. Abfall in Kunst verwandelt und beim Yoga-Camp mit Übernachtung lernen die Kids und Teens Entspannungstechniken kennen. Regelungen zum Schutz vor Corona werden im Kunstbahnhof KuBa natürlich umfassend umgesetzt.

Ab sofort besteht die Möglichkeit, Online-Anmeldungen über die städtische Homepage der Hansestadt Wipperfürth vorzunehmen. Bei den wechselnden Themen im oberen Bereich der Startseite (Slide-Show) geht es unter dem Begriff „Ferienspaß“ zum Buchungsprogramm, wo die Angebote einzeln und übersichtlich dargestellt werden.

     https://wipperfuerth.feripro.de/

Wer sich einen Platz bei den besonders begehrten Aktionen sichern will, sollte jetzt zeitnah eine Teilnahme über das Online-Portal auf der städtischen Homepage buchen, da in der Regel nur begrenzte Teilnehmer-Plätze zur Verfügung stehen.

Ferienspaß als Baustein der Kinderbetreuung

Mit den Ferienspaßangeboten leistet das Jugendamt der Hansestadt Wipperfürth wie immer einen wesentlichen Beitrag zur Ferienplanung. Die Ferienspaßangebote sind neben der eigenen Urlaubsplanung für viele Familien inzwischen zu attraktiven und verlässlichen Bausteinen der Kinderbetreuung während der Schulferien geworden. Besonders auch Angebote mit Übernachtungsmöglichkeit spielen hierbei eine zunehmend wichtigere Rolle.

Familien mit Familienpass erhalten Vergünstigungen bei den Teilnahmegebühren.

Die Fahrt in die Partnerstadt Surgères und die Kinderstadt können in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden.

Kontakt für Rückfragen rund um den Ferienspaß:
Hansestadt Wipperfürth Jugendamt
Wupperstr. 12
51688 Wipperfürth
Jutta Eigendorf

Telefon 02267/64-502
jutta.eigendorf@wipperfuerth.de

Datum der Veröffentlichung: 25.09.2020
Beitragsverfasser: Sonja Puschmann, Öffentlichkeitsarbeit
Weblink: http://www.wipperfuerth.de

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben