good*news / Noch mehr good*news?

Historisches Rollschiff in Weilburg: Eine Zeitreise auf der Lahn

Das Rollschiff in Weilburg an der Lahn bietet eine charmante und historische Art der Flussüberquerung, die Besucher in die Vergangenheit entführt. Seit mehr als 300 Jahren verbindet dieses traditionelle Transportmittel die Altstadt von Weilburg mit dem gegenüberliegenden Westerwaldufer. Ursprünglich im Jahr 1691 eingeführt, diente das Rollschiff dem Transport von Personen und Vieh über die Lahn. Heute wird es hauptsächlich von Wanderern, Radfahrern und Touristen genutzt, die die natürliche Schönheit der Region aus einer anderen Perspektive erleben möchten.

 

Die Fähre wird von Hand über ein Drahtseil gezogen, das über Rollen läuft, was dem Schiff auch seinen Namen gibt. Trotz mehrerer Hochwasserschäden und der notwendigen Instandsetzungen im Laufe der Jahrhunderte, wurde das Rollschiff dank der Unterstützung durch lokale Vereine erhalten und ist ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Erbes von Weilburg. Das Rollschiff verkehrt von Mai bis September an Wochenenden und Feiertagen und bietet eine reizvolle Möglichkeit, die Lahn zu überqueren und die historische Landschaft zu genießen.

Für aktuelle Betriebszeiten und weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Kur- und Verkehrsvereins Weilburg.

Kur- und Verkehrsverein Weilburg
Marktplatz 3
35781 Weilburg

Gerne beraten wir Sie persönlich
  +49 6471 9274875
+49 6471 9274878

Beitragsverfasser: Rilling
Datum der Veröffentlichung: 10.07.2024

Hessen, Limburg-Weilburg, Weilburg

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben