total-lokal.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

XIch stimme zu.

Interview: Benjamin Littert (19) über die Ausbildung zum Dachdecker

Sachsen, Dresden, Dresden

„Als Dachdecker musst du hoch hinaus."

Über den Beruf:

Dachdecker ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Beruf. Du kommst viel herum, weil du immer wieder auf verschiedenen Baustellen bist. Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich, weil es mal um ein Flachdach und ein anderes Mal um den Ausbau eines Dachgeschosses geht. Als Dachdecker musst du hoch hinaus. Du musst also schwindelfrei sein und darfst keine Höhenangst haben. Aber auch Körperkraft ist gefragt, denn Dachdecker arbeiten in allen Bereichen auf dem Dach. Sie decken das Dach mit Dachziegeln oder Dachpfannen ein, kümmern sich um die Dämmung, setzen Dachfenster ein oder bringen Schneefanggitter an. Eine schnelle Auffassungsgabe und handwerkliches Geschick ist wichtig. Im ersten der drei Ausbildungsjahre lernst du zuerst die allgemeinen Grundlagen. Ab dem zweiten Lehrjahr vertiefst du deine Kenntnisse. Neben der Berufsschule lernst du in Kursen im Berufsbildungszentrum, wie du mit den verschiedenen Werkstoffen wie Metall, Schiefer, Dachziegel, Zement, Holz und Stein umgehst und Werkzeuge richtig verwendest.

Mein Weg in den Beruf:

Ich habe etwas „Bautechnisches“ machen wollen und mich deshalb hier beworben. Vorher habe ich hier in der Firma ein paar Monate lang ein Praktikum gemacht und die Arbeit hat mir Spaß gemacht.

Meine Ziele:

Ich möchte in der Schule gerne die Theorie in den Griff bekommen und mich verbessern. Mein Ziel ist es, die Prüfungen gut zu bestehen. Danach will ich auf jeden Fall weiter als Dachdecker arbeiten.

 

Mein Plus im Privatleben:

Ich bin selbstbewusster geworden. Privat kann ich das Erlernte auf jeden Fall brauchen.

 

 

INTERVIEW mit Benjamin Littert, 19 Jahre, Ausbildung zum Dachdecker, 1. Lehrjahr,

 

Ready for TAKE OFF Dein regionales Ausbildungsmagazin/Smartphonetool mit aktuellen Ausbildungsangeboten in deiner Nähe 2016/2017 Direktionsbezirk Dresden

Quelle:
Ready for TAKE OFF Dein regionales Ausbildungsmagazin/Smartphonetool mit aktuellen Ausbildungsangeboten in deiner Nähe 2016/2017
Dresden, 01127079/8. Auflage, 2016

Zur Broschüre:
Ready for TAKE OFF Dein regionales Ausbildungsmagazin/Smartphonetool mit aktuellen Ausbildungsangeboten in deiner Nähe 2016/2017 Dresden (Auflage 8)

Datum der Veröffentlichung: 06.12.2017

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben