total-lokal.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

XIch stimme zu.

Marktplatz

Nordrhein-Westfalen, Oberbergischer Kreis, Wipperfürth

Wie die Firma Boymann mitteilt, sollen ab morgen die Geländer an der Stützmauer Süd und der Treppe zum Ratskeller montiert werden. Hierzu ist es nötig, die Treppe und einen Teil des Gehwegs zeitweise zu sperren. Der Aufbau wird voraussichtlich bis Freitag dauern.

Heute wurden die neuen Mülleimer auf dem Marktplatz aufgestellt. Diese verfügen neben dem Behältnis für kleinere Abfälle auch über Aschenbecher, wo aufgerauchte Zigaretten ausgedrückt und entsorgt werden können. Damit möglichst in Zukunft keine Kippen mehr auf dem Boden und in den Pflasterfugen landen, werden Raucher*innen gebeten, ihre Kippen in die dafür vorgesehenen Behälter zu geben. Wenn das Kaugummi nicht mehr schmeckt, sollte dieses nach Möglichkeit in ein kleines Papier eingewickelt und im Mülleimer entsorgt werden. Wer sich nicht daran hält und Kippe und/oder Kaugummi stattdessen achtlos auf den Boden schnippt bzw. spuckt, riskiert ein Verwarngeld in Höhe von 30 €. Zu einem sauberen und gepflegten Stadtbild können und sollen bitte alle beitragen!

Pressekontakt der Hansestadt Wipperfürth:
Hansestadt Wipperfürth Büro des Bürgermeisters Marktplatz 1
51688 Wipperfürth
Sonja Puschmann
Telefon 02267/64-373 sonja.puschmann@wipperfuerth.de
info@wipperfuerth.de www.wipperfuerth.de

Datum der Veröffentlichung: 04.02.2020
Beitragsverfasser: Sonja Puschmann, Öffentlichkeitsarbeit
Weblink: http://www.wipperfuerth.de

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben