WippMade Die Wirtschaftsmesse 17. Mai 2020. Seien Sie dabei!

Nordrhein-Westfalen, Oberbergischer Kreis, Wipperfürth

Großartiges schaffen wir nur alle zusammen. Deshalb: Seien auch Sie mit Ihrem Unternehmen bei der Messe am Start und melden Sie sich jetzt an. Es wird neu, es wird anders und vor allem wird es gut.

Ein Keynoteprogramm, das jeder gestalten kann. Die Messestände stehen diesmal  ausschließlich in der Haupthalle sowie im Außenbereich der Drahte. Die WippLounge 2 wird zu Ihrer Bühne: Von 12 bis 17 Uhr kann jeder Aussteller sie für Keynotes, Produktpräsentationen und Workshops nutzen. Neueste Innovationen zeigen? Aktives Live-Recruiting betreiben? Alles möglich. Zwischen 15 und 30 Minuten stehen jeweils zur Verfügung. Und: Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst! Also: Schicken Sie uns mit Ihrer Anmeldung am besten gleich Ihren Programmwunsch.

Ein Samstagabend, der alle zusammenbringt. Denn nach dem Aufbau, der am Samstagnachmittag erfolgen sollte (aber zur Not auch am Freitag beginnen kann) heißt es: WippTogether! Mit der entspannten Netzwerkparty in der WippLounge 1 und 2. Gemeinsam anstoßen, sich stärken, klönen und entspannen bei lässiger Loungemusik in der WippLounge 1. Oder ein Gespräch in aller Ruhe vertiefen, an den Meetingtischen in der WippLounge 2. Und der gemeinsame Spirit für eine tolle Messe wächst von ganz alleine. Jeder Aussteller kann mit bis zu fünf Personen kommen – bringen Sie also gerne Mitarbeiter, Netzwerkpartner und Gäste mit.

Ein guter Preis. Ein noch besserer Service. Wir möchten, dass sich alle Aussteller wohl fühlen. Das fängt bei der Standlage an und hört beim Kaffee auf. Wie das Messe-Servicepaket genau aussehen wird, dass Sie mit Ihrer Standgebühr buchen, erarbeiten wir gerade. Seien Sie gewiss: Es wird eines geben. Und der Preis bleibt stabil: 45 Euro pro Quadratmeter. Das geht sogar noch günstiger, wenn Sie sich den Frühbucherrabatt
sichern: 10 Prozent Nachlass bei Buchung bis 15. Januar 2020.

Klingt alles ganz gut, finden Sie? Dann seien Sie dabei. Denn WippMade braucht viele Macher. Und noch mehr Mitmacher.

Datum der Veröffentlichung: 15.01.2020
Beitragsverfasser: Sonja Puschmann, Öffentlichkeitsarbeit
Weblink: http://www.wipperfuerth.de