Diese Seite enthält Google Maps Kartenmaterial.
Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Stadt Teublitz reinigt die Kanäle im Kernstadtbereich

Bayern, Schwandorf, Teublitz
Die Stadt Teublitz spült seit 31.08.2015 die Schmutzwasser- und Mischwasserkanäle im Kernstadtbereich von Teublitz und dem Ortsteil Kuntsdorf. Die Kanäle werden so von Ablagerungen befreit und gleichzeitig augenscheinlich auf Schäden inspiziert. Die Arbeiten werden vom Kanaltrupp im Städtedreieck in Zusammenarbeit  mit der Firma Lober aus Neunburg in den kommenden drei Wochen ausgeführt. Die Spülarbeiten behindern den Schmutzwasserabfluss in den Freispiegelleitungen nicht, so dass es zu keinerlei Einschränkungen für die Anwohner kommt. Bei fachgerechter Verlegung der Grundstücksentwässerungsleitungen und der Hausinstallation mit Kontrollschacht und Entlüftungsleitungen sind keine Rückstauerscheinungen ins Grundstück oder Gebäude zu erwarten.  Sollten Anwohner im Kernstadtbereich oder im Ortsteil Kuntsdorf aber bereits aus früheren Jahren wissen, dass es zu Problemen bei den Spülarbeiten kommen kann, werden sie gebeten, sich beim Bauamt der Stadt Teublitz zu melden oder das Betriebspersonal vor Ort direkt anzusprechen.  Foto: Tiefbau-Stadtbaumeisterin Sabine Eichinger, 3. Bürgermeister Thomas Beer (von links) waren vor Ort. Timo Reichenbach vom Kanaltrupp Städtedreieck (rechts)      © Stadt Teublitz       

Datum der Veröffentlichung: 31.08.2015

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben