good*news / Miteinander & Füreinander

Ü-90-Party in Bensheim begeistert Senioren

Die Ü-90-Party in Bensheim ist eine besondere Veranstaltung, die bereits zum siebten Mal stattgefunden hat. Nur wer 1933 oder früher geboren wurde, darf an dieser einzigartigen Feier teilnehmen. Dieses Jahr trafen sich etwa 45 Seniorinnen und Senioren im Sozialzentrum der AWO, um gemeinsam zu feiern, zu essen und zu trinken. Organisatorin Lisa Spilok legt großen Wert auf die Altersgrenze, um den Gästen einen speziellen Raum für den Austausch mit Gleichaltrigen zu bieten.

Hits und Erdbeerbowle

Die Musik, die von den DJs gespielt wurde, bestand hauptsächlich aus Hits der 40er und 50er Jahre, aber auch einige Lieder aus den 60ern fanden ihren Weg in die Playlist. Diese musikalische Zeitreise weckte viele Erinnerungen und animierte einige der älteren Gäste, trotz des warmen Wetters, sogar zum Tanzen. Ein besonderes Highlight der Party war die Erdbeerbowle, die perfekt zur sommerlichen Stimmung passte.

Trotz des schwül-warmen Wetters ließen es sich die Seniorinnen und Senioren nicht nehmen, die Party in vollen Zügen zu genießen. Nach etwa zwei Stunden endete die Veranstaltung, und die Gäste machten sich zufrieden auf den Heimweg – ob mit dem Taxi, dem Rollator oder, wie die 93-jährige Irgit, sogar mit dem Fahrrad. Diese Ü-90-Party zeigt eindrucksvoll, dass Lebensfreude und Gemeinschaft auch im hohen Alter noch eine große Rolle spielen und solche speziellen Events eine willkommene Abwechslung im Alltag der Senioren bieten.

Für mehr Informationen, siehe den vollständigen Artikel auf HIT RADIO FFH.

Beitragsverfasser: ARilling
Datum der Veröffentlichung: 03.07.2024

Hessen, Bergstraße, Bensheim

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben