total-lokal.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

XIch stimme zu.

Burgstraße

Burgstraße 59555 Lippstadt

Burgstraße

Nordrhein-Westfalen, Soest, Lippstadt

Informationen zur Firma

BurgstraßeIst das Ihr Eintrag?Burgstraße59555 Lippstadt


Burgstraße

Die Burgstraße änderte im Laufe der Jahrhunderte oft ihren Namen. Sie wurde als „Müllenweg“, „Wallstraße“ oder „Wall“ benannt. Bis Ende des 19. Jahrhunderts wurde ein Abschnitt auch als „Schabekuhle“ bezeichnet. Denn hier standen die Häuteschuppen der Gerber. Diese Handwerker befreiten die Tierhäute zuvor in mehreren Arbeitsschritten von Fleisch und Haaren und gerbten sie anschließend mit Lohe in Gruben.

Die Treppen hinunter zur Lippe ermöglichten es ihnen dann, die Häute mit reichlich Wasser zu spülen. Die Gerber wurden bewusst flussabwärts der ersten Stadtgründung angesiedelt, denn ihre Arbeit war mit viel Gestank verbunden. Damit ihnen die „Felle nicht davon schwammen“, ketteten die Gerber diese mit dicken Ketten aneinander.

An der Burgstraße lag einst auch die von den Edlen Herren zur Lippe um 1200 errichtete Burg, die ihnen bis 1336 für kurze Aufenthalte gedient, als wirkliche Burg aber nie eine größere Bedeutung erlangt hatte.

nach oben