Diese Seite enthält Google Maps Kartenmaterial.
Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Dieser Service wird Ihnen zur Verfügung gestellt von

Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf


Im Lichtenholz 60

35043 Marburg, Cappel



t: Telefonnummer anzeigen064214051265

f: Faxnummer anzeigen06421-4051341

Kategorie: Schule, Bildung und Beruf, Verwaltung, Landratsamt

Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf ist einer von 21 hessischen Landkreisen. Er gehört zum Regierungsbezirk Gießen und wird aus insgesamt 22 Städten und Gemeinden gebildet. Die Kreisverwaltung hat sehr vielfältige Aufgaben, die von „A“ wie Altenhilfe bis „Z“ wie Zulassungsstelle reichen. Bei der Kreisverwaltung arbeiten ca. 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Jährlich werden in der Regel acht bis zehn Auszubildende im Verwaltungsbereich eingestellt. Neben der Verwaltungsausbildung bilden wir Fachinformatiker*innen, Fachrichtung Systemintegration sowie Bauzeichner*innen, Fachrichtung Architektur aus. Außerdem bieten wir jährlich mehrere Studienplätze in der Allgemeinen Verwaltung (Bachelor of Arts, Public Administration) sowie im Sozialen Bereich (BASS – Soziale Sicherung und Sozialverwaltungswirtschaft) an.

Darüber hinaus stellt die Kreisverwaltung zahlreiche Praktikaplätze zur Verfügung (z. B. für Schulpraktika, Berufspraktika und Studienpraktika sowie Jahrespraktika). Jeder Auszubildende erhält nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung mindestens einen befristeten Jahresvertrag. Eine unbefristete Übernahme erfolgt je nach Bedarf. Auch nach der Ausbildung gibt es verschiedene Bereiche sich weiterzubilden.

Servicezeiten: Mo - Fr 08:00 - 14:00 Uhr



Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf unterstützt

Alle Publikationen anzeigen
ca. 1.300
Mitarbeiter
IST
Rollstuhlgerecht

Kontaktformular




*Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden

Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein.
Hierdurch wird der Missbrauch des Formulars verhindert.


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.



nach oben