total-lokal.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

XIch stimme zu.

Sigma-Zentrum Privatklinikum


Weihermatten 1

79713 Bad Säckingen

Baden-Württemberg, Waldshut

t: Telefonnummer anzeigen07761-55660

f: Faxnummer anzeigen07761-5566199

Kategorie: Krankenhäuser, Kliniken, Gesundheitsberatung, Psychotherapie, Allgemeinmedizin, Neurologie

10 Stellenangebote
Sigma-Zentrum Privatklinikum

Das Privatkrankenhaus ist eine methodenintegrative Akutklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin mit multimodaler und individuell patientenzentrierter Therapie.

Fachkrankenhaus für Interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin mit integrierter Neurologie, Innerer Medizin und Allgemeinmedizin.
Gerontomedizinische Behandlungsschwerpunkte sind:
• Depressionen, Burnout
• Posttraumatische Belastungsstörungen PTBS
• Schmerzsyndrome
• Somatisierungsstörungen
Das Früherkennungszentrum bietet unter anderem für Senioren eine umfassende Diagnostik und Beratung zu beginnenden Demenzerkrankungen an.

Montag-Sonntag: 24:00-0:00 Uhr



Sigma-Zentrum Privatklinikum unterstützt

Alle Publikationen anzeigen
seit 2000
Gründung
250
Mitarbeiter
IST
Rollstuhlgerecht

Passende Jobs und Stellenangebote (10 Treffer)

Job Titel Datum 
Arzt/Ärztin

Arzt/Ärztin

Sigma-Zentrum Privatklinikum

ab sofort

Arzt/Ärztin

Sigma-Zentrum Privatklinikum

ab sofort

Arzt/Ärztin

Sigma-Zentrum Privatklinikum

ab sofort

Arzt/Ärztin

Sigma-Zentrum Privatklinikum

ab sofort

Arzt/Ärztin

Sigma-Zentrum Privatklinikum

ab sofort

Arzt/Ärztin

Sigma-Zentrum Privatklinikum

ab sofort

IT-Fachkraft (m/w/d)

Sigma-Zentrum Privatklinikum

ab sofort

Koch (m/w/d)

Sigma-Zentrum Privatklinikum

ab sofort

Physiotherapeut (m/w/d)

Sigma-Zentrum Privatklinikum

ab sofort

Praktikantenplätze (m/w/d)

Sigma-Zentrum Privatklinikum

ab sofort

Kontaktformular




*Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden

Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein.
Hierdurch wird der Missbrauch des Formulars verhindert.



nach oben