Schule und was dann? 2022/2023 - Landkreis Coburg

Der Weg in den Beruf 40 • www.sprachreisen.de Internetauftritt der Internationalen Sprach- und Studienreisen GmbH mit zahlreichen Informationen rund um das Thema Auslandsaufenthalt • www.ib-freiwilligendienste.de Freiwilligendienste im In- und Ausland, Liste für Einsatzstellen im Ausland • www.go4europe.de Wichtige Fragen und Antworten rund um Auslandserfahrungen, Erfahrungsberichte und Links zu Organisationen und Projekten im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes finden. Zudem können sich neue berufliche und schulische Perspektiven eröffnen. Weitere Informationen findest du im Internet, unter anderem auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit: www.arbeitsagentur.de/ bildung/schule/auf-bestehenden-abschluss-aufbauen Einmal Ausland und zurück Als Au-pair ins Ausland zu reisen oder per Work and Travel ein fremdes Land zu erkunden, bringt viele Vorteile. Du kannst deine Sprachkenntnisse deutlich verbessern, andere Kulturen kennenlernen und praktische Erfahrungen sammeln. Das ist eine Erfahrung fürs Leben und wird gleichzeitig von jedem Personalchef gern gesehen! Eine Berufsfachschule oder weiterführende Schule besuchen Der Vorteil einer Berufsfachschule ist, dass die Schülerinnen und Schüler in einen Beruf eingeführt werden und somit auch einen Berufsabschluss erwerben können. Es gibt Berufsfachschulen für zahlreiche Fachrichtungen: kaufmännische Berufe, Fremdsprachenberufe, handwerkliche, hauswirtschaftliche und sozialpflegerische Berufe und viele mehr. Die Bildungsgänge dauern in Vollzeitformein bis drei Jahre. Du kannst aber auch eine weiterführende Schule besuchen und die Wartezeit bis zum nächsten Ausbildungsbeginn nutzen, um den nächsthöheren Schulabschluss zu machen. Denn je höher der Schulabschluss, desto größer werden die Chancen, einen Ausbildungsplatz zu © Christian Schwier – Fotolia

RkJQdWJsaXNoZXIy NDIyMzg=