Offline Betrieb



Für die Kartenansicht wird eine Internetverbindung benötigt

Sonderausstellung FRIEDEN FÜR ALLE


EINLADUNG ZUR SONDERAUSSTELLUNG „FRIEDEN FÜR ALLE“.


Bei dieser Sonderausstellung handelt es sich um die erste Präsentation in den 22 Jahren Existenz unserer Galerie, an der Schüler einer 11. Klasse des Bernhardt-von-Cotta Gymnasiums aus Brand-Ebersdorf bei Freiberg/Sachsen ihre Arbeiten im Bereich Kunst zum Thema „Innerer Frieden und Weltfrieden“ präsentieren.


Das Besondere hierbei ist, dass im Entstehungsprozess die Verbindung von Musik und Bildender Kunst hergestellt wurde. Inspirationen, die die Schüler durch Ostrock erhielten, wurden auf vielfältige Weise mit unterschiedlichen


grafischen Mitteln umgesetzt.


Dazu werden Kunstwerke von Berufskollegen aus verschiedenen Ländern gezeigt, die beim 3. Internationalen Hellweg Kunstbrücke Symposium 2008 „Frieden für alle“, in Erwitte-Horn entstanden sind.


Die Ausstellung verstehen sowohl die Schule und Schüler als auch wir, als ein Zeichen der Verständigung und Zusammenarbeit zwischen Ost und West, Sachsen und Nordrhein-Westfalen, Schülern und professionellen Künstlern.


Zur Vernissage am Samstag, 5. Oktober 2019, 19:30 Uhr laden wir hiermit herzlich ein. Anwesend werden u.a. sein: Die Rektorin des Gymnasiums, die Klassenlehrerin und Organisatorin des Ausstellungsbeitrags sowie drei der ausstellenden Schüler.


Weitere Details bitte ab Ende August unserer Website entnehmen:


www.galerie-kontraste.name/seite5a/seite5a.htm und Facebook.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Vernissage bzw. Besuch der Ausstellung, die vom 5.-20.Oktober 2019, täglich außer dienstags 14-19 Uhr kostenlos und unverbindlich besucht werden kann.


KunstAtelier-Galerie KONTRASTE, Evelyn und José S. Ocón


An der Kirche 1, 59597 Erwitte (OT Horn), ocon-kontraste@t-online.de


www.galerie-kontraste.name und Facebook



Übersicht:
Datum: 10.10.2019
Zeit: 14:00 - 19:00
Standort: KunstAtelier-Galerie KONTRASTE

An der Kirche 1
59597 Erwitte
» auf Karte anzeigen

Kontaktdaten:
» Webseite der Veranstaltung aufrufen