Duales Studium: Elektrotechnik (B.Eng.) (m/w/d)

Rheinland-Pfalz, Westerwaldkreis, Selters (Westerwald), Schütz GmbH & Co. KGaA

Informationen zur Firma

Schütz GmbH & Co. KGaASchützstr. 12
56242 Selters (Westerwald)w: www.schuetz.net/ausbildung
Duales Studium: Elektrotechnik (B.Eng.) (m/w/d)

Informationen zur Stelle

Beruf:
Duales Studium: Elektrotechnik (B.Eng.) (m/w/d)
Anstellungsverhältnis:
Ausbildung
Veröffentlicht für den Raum:
Selters (Westerwald), Westerwaldkreis, Rheinland-Pfalz
Eintrittsdatum:

15.08.2022
Bewerbungsmöglichkeiten:

online / Homepage
Gewünschter Abschluss:

gutes Abitur
Dein Ausbildungsberuf:

Die Hochschule Koblenz hat in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) und der Berufsbildenden Schule Technik (BBS) in Koblenz einen Studiengang entwickelt, der eine Berufsausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) mit einem wissenschaftlichen Studium an der Hochschule Koblenz (Elektrotechnik, Abschluss: Bachelor of Engineering) kombiniert. Damit wird deine praktische Ausbildung bei SCHÜTZ optimal theoretisch ergänzt. Du erwirbst zwei berufsqualifizierende Abschlüsse.

Deine Ausbildungszeit:

Du beginnst dein Duales Studium mit einer betrieblichen Ausbildungsphase bei SCHÜTZ. Das absolvierte erste Lehrjahr ist Voraussetzung, um für das Studium an der Hochschule Koblenz zugelassen zu werden. In dieser ersten Phase werden dir die notwendigen Basis- und Fachqualifikationen für die gewerbliche Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) vermittelt. Im 2. Jahr nimmst du zum Wintersemester das Studium der Elektrotechnik an der Hochschule Koblenz auf. Dann wechseln sich die Theorie- und Praxisphasen ab.

Einstellungsvorraussetzungen:

  • Gutes Abitur
  • Gute Mathematik- und Informatikkenntnisse 
  • Interesse an Technik
  • Geschicklichkeit, Umsicht und Sorgfalt
  • Belastbarkeit und Teamgeist

Weitere Informationen zur Firma

Die SCHÜTZ Gruppe steht seit 1958 für innovative und qualitativ hochwertige Produkte im Bereich der Kunststoff- und
Metallverarbeitung. Mit drei Standorten im Westerwald sind wir in Rheinland-Pfalz tief verwurzelt. Unser Stammsitz
in Selters ist als Kompetenzzentrum und größtes Werk gleichzeitig Motor und Zentrale für den fortwährenden
Ausbau unseres internationalen Netzwerks mit 55 Produktions und Servicestandorten auf allen Kontinenten.

So facettenreich wie die Aufgaben und Chancen bei SCHÜTZ sind die Menschen, die sich in unser Unternehmen täglich
einbringen – heute beschäftigen wir weltweit über 7.000 Mitarbeiter mit rund 90 unterschiedlichen Nationalitäten.

Als einer der größten Ausbildungsbetriebe in Rheinland-Pfalz bieten wir vielfältige Chancen mit vielen beruflichen Perspektiven. Egal ob der Einstieg direkt in die Praxis oder mit einem Studium beginnen soll:

SCHÜTZ bietet den perfekten Start in die berufliche Zukunft.