Diese Seite enthält Google Maps Kartenmaterial.
Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Erzieher (m/w/d)

Bayern, Regensburg, Regensburg, Stadt Regensburg

Informationen zur Firma

Stadt RegensburgRoter Herzfleck 2
93047 Regensburgw: www.regensburg.de
Erzieher (m/w/d)

Informationen zur Stelle

Beruf:
Erzieher (m/w/d)
Anstellungsverhältnis:
Ausbildung
Veröffentlicht für den Raum:
Regensburg, Bayern
Cham, Bayern
Schwandorf, Bayern
Neumarkt in der Oberpfalz, Bayern
Kelheim, Bayern
Eintrittsdatum:

01.09.2022
Bewerbungsschluss:

27.02.2022
Bewerbungsmöglichkeiten:

online / Homepage
Gewünschter Abschluss:

Abitur oder Fachabitur

Ansprechpartner

Frau Griesbeck
t: Telefonnummer anzeigen0941 507-2524 bzw. freitags 0170 5982703
w: www.regensburg.de/ausbildung
e: ausbildung@regensburg.de

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

 

Der Modellversuch „Erzieherausbildung mit optimierten Praxisphasen (OptiPrax)“ wurde zum Schuljahr 2021/2022 als praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zur/ zum staatlich anerkannten Erzieher/in auf Dauer eingerichtet.

 

Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und teilt sich dabei zu je 50 % in Theorie und Praxis. Während der theoretische Teil an der Fachakademie für Sozialpädagogik absolviert wird, werden die Auszubildenden während der Praxiszeiten zu Beginn in einem städtischen Hort, im zweiten Jahr in einem städtischen Kindergarten und im dritten Jahr in einer Krabbelstube oder Krippe der Stadt Regensburg eingesetzt. Der Fachunterricht verteilt sich auf insgesamt 2.400 Stunden.

 

 

Worauf kommt es uns an?

 

Für eine Bewerbung

  1. müssen Sie zum Beginn der dualen Ausbildung über Abitur oder Fachabitur verfügen.
  2. müssen Sie bis zum Beginn der Ausbildung Deutschkenntnisse der Niveaustufe B2 nachweisen, wünschenswert sind Deutschkenntnisse der Niveaustufe C1
  3. müssen Sie ein 200-stündiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung zum Ausbildungsstart nachweisen. Dieses Praktikum kann auch bei einer städtischen Kindertageseinrichtung abgeleistet werden. Eine Aufteilung der Praktikumszeiten ist möglich. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, gleichwertige Erfahrungen (wie die Ableistung eines freiwilligen sozialen Jahres, eines Bundesfreiwilligendienstes oder soziale FOS-Praktika) im Einzelfall auf die erforderliche Praktikumszeit anzurechnen.
  4. müssen Sie über eine Zulassung durch die Fachakademie für Sozialpädagogik verfügen. Die schriftliche Zusage der Fachakademie für Sozialpädagogik kann ggf. auch noch nachgereicht werden. Bitte beachten Sie, dass parallel zur Bewerbung bei der Stadt Regensburg auch eine Bewerbung um einen Schulplatz an der Fachakademie für Sozialpädagogik erforderlich ist.

  

Eine Liste mit den Fachakademien für Sozialpädagogik, die die praxisintegrierte Ausbildung anbieten, ist unter https://www.km.bayern.de/ministerium/schule-und-ausbildung/schularten/fachakademie.html zu finden.

 

Für den Raum Regensburg bietet die Kirchliche Fachakademie für Sozialpädagogik Regensburg der Diözese Regensburg Studienplätze an. Nähere Informationen zur Bewerbung bei der Kirchlichen Fachakademie für Sozialpädagogik Regensburg finden Sie unter https://be-caritas.de/ausbildung-schule/fachakademie-regensburg-sf/.

 

Weitere Studienplätze bieten die Döpfer Schulen in Schwandorf an. Nähere Informationen zur Bewerbung bei den Döpfer Schulen in Schwandorf finden Sie unter: https://www.doepfer-schwandorf.de/ausbildung/ausbildung/erzieher-praxisintegrierte-ausbildung/.

 

 

Was bieten wir Ihnen?

 

Die Vergütung für die Auszubildenden der praxisintegrierten Ausbildung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes – (TVAöD) – besonderer Teil Pflege – und beträgt derzeit im ersten Jahr 1.165,69 € monatlich brutto, im zweiten Jahr 1.227,07 € monatlich brutto und im dritten Jahr 1.328,38 € monatlich brutto.

 

Im Bürgerstift St. Michael ("Michlstift") stehen 15 Appartements zur Verfügung, die von den Auszubildenden der praxisintegrierten Erzieherausbildung für jeweils ein Jahr günstig angemietet werden können.

 

Außerdem…

 

  • regelmäßige Treffen mit der Ausbildungsbeauftragten
  • Gesundheitsmanagement
  • kostenloses RVV-Jobticket während der Ausbildung u.v.m.

 

 

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung.

 

 

Kontakt und Informationen:

 

Ergänzende Informationen über die Ausbildung bei der Stadt Regensburg finden Sie unter: www.regensburg.de/ausbildung.

 

Auskünfte zur Stellenausschreibung erteilt Ihnen gerne Frau Griesbeck (0941/507-2524 bzw. freitags 0170/5982703).

 

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne die Bewerberverwaltung unter Tel. 0941/507-8118 zur Verfügung.

 

Weitere Informationen über die Stadt Regensburg als Arbeitgeber finden Sie unter https://www.regensburg.de/rathaus/stellenangebote/arbeitgeber.

  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Stellenportal

www.regensburg.de/stellenangebote.

 

Ende der Bewerbungsfrist ist der 27.02.2022.

 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Tipp: Wichtig im Bewerbungsanschreiben ist die Angabe einer Referenz - beziehen Sie sich auf total-lokal.de!

Weitere Stellenangebote

Stadt Regensburg

Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)

Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)

Ausbildung,

Stadt Regensburg

Eintrittsdatum: 01.09.2022

IT-Systemkaufmann (m/w/d)

IT-Systemkaufmann (m/w/d)

Ausbildung,

Stadt Regensburg

Eintrittsdatum: 01.09.2022

Veranstaltungskaufmann (m/w/d)

Veranstaltungskaufmann (m/w/d)

Ausbildung,

Stadt Regensburg

Eintrittsdatum: 01.09.2022

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Ausbildung,

Stadt Regensburg

Eintrittsdatum: 01.09.2022

nach oben