Diese Seite enthält Google Maps Kartenmaterial.
Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Heilerziehungshelfer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen, Wesel, Neukirchen-Vluyn, Neukirchener Erziehungsverein

Informationen zur Firma

Neukirchener ErziehungsvereinAltenhilfeverbund
Andreas-Bräm-Str. 18-20
47506 Neukirchen-Vluynw: www.neukirchener.de
Heilerziehungshelfer (m/w/d)

Informationen zur Stelle

Beruf:
Heilerziehungshelfer (m/w/d)
Anstellungsverhältnis:
Ausbildung, Praktikum, Vollzeitstelle, Teilzeitstelle, Aushilfe
Veröffentlicht für den Raum:
Moers, Wesel, Nordrhein-Westfalen
Berlin, Berlin
Wegberg, Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
Eintrittsdatum:

ab sofort
Bewerbungsmöglichkeiten:

per E-Mail, per Post, online / Homepage

Ansprechpartner

Der Neukirchener Erziehungsverein ist ein in zehn Bundesländern tätiger diakonischer Hilfeverbund mit 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 1845 gegründet, gehört er zu den größten Kinder- und Jugendhilfeträgern in Deutschland. Weitere Arbeitsgebiete sind die Seniorenhilfe und die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung. Bundesweit bekannt ist der Neukirchener Erziehungsverein auch durch seine verlegerische Arbeit, vor allem durch den Neukirchener Kalender.

Das Wohnheim Barbarastraße liegt im Moerser Ortsteil Meerbeck. In der direkten Umgebung entsteht der von der Stadt Moers geplante Volkspark mit einer frei zugänglichen Sportanlage für jedermann. Damit werden direkt vor der Haustüre attraktive Freizeitmöglichkeiten für Klienten, Klientinnen und Mitarbeitende entstehen. Das Haus ist mit dem ÖPNV gut erreichbar, Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe.

In unserem Wohnheim betreuen wir 8 Erwachsene, die alle einen hohen Unterstützungsbedarf haben. Das Team gestaltet mit den Klienten und Klientinnen deren Tagesablauf möglichst individuell und unterstützt sie bei allen täglichen Abläufen. Das Haus ist ein Selbstversorgerhaus und ist somit an keine Gemeinschaftsversorgung angeschlossen. Die Betreuung im Tagdienst findet in der Zeit zwischen 6.00 Uhr und 22.00 Uhr statt. Der Dienstplan wird vor Ort entlang der Bedürfnisse aller Beteiligten erstellt und bietet ein hohes Maß an Individualität und Flexibilität.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19 Stunden/Woche,
  • ein attraktives Vergütungspaket basierend auf einer diakonischen Tarifregelung zzgl. Kinderzulage für jedes Kind, für das Sie Kindergeld erhalten, jährliche Zahlung einer Sonderzuwendung und eine geförderte betriebliche Altersversorgung, 
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl extern, als auch an unserer hauseigenen Fortbildungsakademie,
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld,
  • die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team mit wenig Fluktuation,
  • 30 Tage Erholungsurlaub plus 1 Brauchtumstag,
  • Prämienvergütung „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“,
  • ein Jobrad, ein Begrüßungsgeschenk und weitere Personalrabatte.

Ihre Aufgaben: 

  • Sie unterstützen die KlientInnen:
    • bei der Körperpflege, leiten diese an und übernehmen auch Aufgaben stellvertretend,
    • bei der Gestaltung von sozialen Kontakten und Beziehungen,
    • bei ihrer Freizeitgestaltung und bieten aktiv Möglichkeiten dazu an,
    • beim Einkauf von persönlichen Bedarfen.
  • Sie stellen die gesundheitliche Versorgung der Klienten und Klientinnen sicher, organisieren Arztbesuche und sorgen für die Ausführung von ärztlichen Anweisungen.
  • Gemeinsam mit Ihrem Team sorgen Sie dafür, dass alle Bedarfe des täglichen Lebens vorhanden sind (z.B. Lebensmittel, Medikamente) und beziehen die Klienten und Klientinnen ein.
  • Sie bereiten mit und für die Klienten und Klientinnen Mahlzeiten zu.
  • Sie führen die tägliche Pflege- und Betreuungsdokumentation am PC.

Sie bringen mit:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (w/m/d), Erzieher (w/m/d), Pflegefachkraft (w/m/d) oder vergleichbar.
  • Vorlage bei einer beabsichtigten Einstellung erforderlich:
    • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen (Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG).

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

Weitere Informationen zur Firma

Der Neukirchener Erziehungsverein ist ein in zehn Bundesländern tätiger diakonischer Hilfeverbund mit 2.500 Mitarbeitenden. 1845 gegründet, gehört er zu den größten Kinder- und Jugendhilfeträgern in Deutschland. Weitere Arbeitsgebiete sind die Behindertenhilfe und die Altenhilfe. Bundesweit bekannt ist der Neukirchener Erziehungsverein auch durch seine verlegerische Arbeit, vor allem durch den Neukirchener Kalender.

Der Altenhilfeverbund im Neukirchener Erziehungsverein umfasst derzeit drei stationäre Pflegeeinrichtungen, in die jeweils auch Kurzzeitpflegeplätze integriert sind. Ergänzt werden diese Angebote durch zwei Tagespflegen und eine Diakoniestation, die Pflege und hauswirtschaftliche Betreuung in den Privatwohnungen der Patienten anbietet. Eine der stationären Einrichtungen in Krefeld beherbergt eine Fachabteilung für Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf (z.B. Menschen im Wachkoma).

UNSER DIAKONISCHER AUFTRAG
Auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes setzen wir uns dafür ein, dass den uns anvertrauten Menschen ein alltägliches Leben in Würde nach ihren individuellen Vorstellungen und Möglichkeiten erhalten bleibt. Gleichzeitig fühlen wir uns verpflichtet, unseren Mitarbeitenden gute Voraussetzungen für die Erbringung ihrer Arbeiten zu schaffen und zu sichern. Wir sorgen für eine gute personelle und sächliche Ausstattung aller Arbeitsbereiche und nehmen jeden einzelnen Mitarbeitenden in seinen Stärken und Förderungserfordernissen wahr. Wir unterstützen Qualifizierungsinteressen und Fortbildungsmaßnahmen und bemühen uns als lernende Organisation um eine offene und faire Fehlerkultur. Unsere Mitarbeitenden erhalten eine ihren Qualifikationen und Erfahrungen entsprechende tarifliche Vergütung.

UNSER PFLEGEKONZEPT
In den Pflegekonzeptionen unserer Einrichtungen beschreiben wir sorgfältig, wie wir die gesetzlichen Vorgaben (Pflegeversicherungsgesetz und Wohn- und Teilhabe-Gesetz) fachlich umsetzen. Wir erklären darin, auf welche Weise Lebensdaten und medizinisch-gesundheitlich relevante Informationen bei bzw. mit jedem einzelnen Bewohner ermittelt und zur Grundlage einer ganz individuellen Pflege- und Betreuungsplanung gemacht werden. Unsere Pflege ist darauf gerichtet, vorhandene Fähigkeiten zu stärken und zu stützen und eingetretene Einschränkungen weitestgehend einzugrenzen oder gar aufzuheben. Wir pflegen eine gute Kommunikation innerhalb und zwischen den verschiedenen Fach- und Leistungsbereichen, um so eine optimale Abstimmung über die zu erbringende Leistung zu erzielen. Probleme werden vertrauensvoll gelöst. Handlungsorientierung erhalten unsere Mitarbeitenden durch das Qualitätsmanagementhandbuch, in denen die Kern-Leistungsprozesse und deren Qualitätssicherungsanforderungen beschrieben sind.

Tipp: Wichtig im Bewerbungsanschreiben ist die Angabe einer Referenz - beziehen Sie sich auf total-lokal.de!

Weitere Stellenangebote

Neukirchener Erziehungsverein

Pflegefachkraft (m/w/d)

Pflegefachkraft (m/w/d)

Ausbildung, Praktikum, Vollzeitstelle, Teilzeitstelle, Aushilfe,

Neukirchener Erziehungsverein

Eintrittsdatum: ab sofort

Erzieher (m/w/d)

Erzieher (m/w/d)

Ausbildung, Vollzeitstelle, Teilzeitstelle,

Neukirchener Erziehungsverein

Eintrittsdatum: ab sofort

nach oben