Diese Seite enthält Google Maps Kartenmaterial.
Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Bayern, Aschaffenburg, Aschaffenburg, Johann Fischer Aschaffenburg

Ihre Zukunftschancen bei Johann Fischer Aschaffenburg

Informationen zur Firma

Johann Fischer AschaffenburgPräzisionswerk GmbH & Co. KG
Ruhlandstr. 72-78
63741 Aschaffenburgw: www.jfa.de
Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Informationen zur Stelle

Beruf:
Werkzeugmechaniker (m/w/d)
Studiengänge / Fachrichtung:
Fachrichtung Vorrichtungstechnik
Anstellungsverhältnis:
Ausbildung
Veröffentlicht für den Raum:
Aschaffenburg, Aschaffenburg, Bayern, Deutschland
Aschaffenburg, Bayern, Deutschland
Miltenberg, Bayern, Deutschland
Darmstadt-Dieburg, Hessen, Deutschland
Offenbach, Hessen, Deutschland
Eintrittsdatum:

01.09.2021
Bewerbungsschluss:

30.06.2021
Bewerbungsmöglichkeiten:

per E-Mail
Gewünschter Abschluss:

Qualifizierender Hauptschulabschluss oder vergleichbar

Ansprechpartner

Herr Lothar Orth

t: Telefonnummer anzeigen+49 (0)6021 8605-99
f: Faxnummer anzeigen+49 (0)6021 8605-20
w: www.jfa.de...
e: lothar.orth@jfa.de

Als mittelständisches Familienunternehmen, tätig in den Branchen Messtechnik und Präzisionsmaschinenbau, steht Johann Fischer Aschaffenburg - kurz JFA - seit über 90 Jahren für Qualität und höchste Präzision.

Damit das auch zukünftig so bleibt, suchen wir Dich!

Bewirb dich jetzt und starte zum 01.09.2021 deine

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w/d) - Fachrichtung Vorrichtungstechnik

Inhalt der Ausbildung:


· Herstellung von Bauteilen und Baugruppen durch spanabhebende Fertigungsverfahren (Bohren, Fräsen, Drehen, Schleifen)
· Montage von komplexen Bauteilen zu Baugruppen
· Bearbeitung von Formflächen durch Feinbearbeitungsverfahren
· Programmieren und Bedienen von Maschinen mit numerischer Steuerung (CNC Fräs- und Drehmaschinen)
· Lesen und Verstehen von komplexen Fertigungszeichnungen

Werkzeugmechaniker werden bei JFA in folgenden Bereichen eingesetzt:


· Zerspanung / Metallbearbeitung
· Präzisionsschleifen
· Montage und Feinbearbeitung von Maschinenkomponenten

Ausbildungsdauer:


· 3,5 Jahre

Voraussetzungen:


· technisches Interesse
· handwerkliches Geschick und exakte Arbeitsweise
· qualifizierender Hauptschulabschluss oder vergleichbar

Noch Fragen? Unser Ausbildungsleiter Herr Orth steht Dir gerne telefonisch (+49 (0)6021 8605 99) oder per Mail (lothar.orth@jaf.de) zur Verfügung!

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung per Mail an personal@jfa.de und hoffen, Dich bald als neues JFA-Teammitglied begrüßen zu dürfen!

Weitere Informationen zur Firma

Johann Fischer Aschaffenburg Präzisionswerk GmbH & Co. KG - kurz JFA - ist ein familiengeführtes, mittelständisches Fertigungs- & Dienstleistungsunternehmen, welches in den Bereichen Messtechnik und Präzisionsmaschinenbau tätig ist.

Vor über 90 Jahren gründete Johann Fischer unser Unternehmen mit der Maßgabe, Mess- und Spannzeuge in bis dato unbekannter Präzision zu fertigen. Über die Jahrzehnte erfolgte der Ausbau des Unternehmens zum modernen Fertigungsbetrieb mit Schwerpunkt Messtechnik und Präzisionsmaschinenbau. Heute versteht sich JFA als ein in dritter Familiengeneration geführtes Fertigungs- & Dienstleistungsunternehmen mit knapp 100 Mitarbeitern, welches in den vorgenannten Sparten tätig ist.

Unser Produkt- und Leistungsspektrum ist vielfältig und umfasst u.a. die Herstellung von Messmitteln, Maschinenkomponenten, kompletter Präzisionsaufbauten und kundenindividueller Sondermesstechnik basierend auf dem Material Natürliches Hartgestein, aber auch die Präzisionsbearbeitung alternativer Materialien wie z.B. Keramiken oder schwer zerspanbarer Stähle.

Neben renommierten Forschungseinrichtungen zählen wir eine Vielzahl nationaler wie internationaler Unternehmen aller Größenordnungen und verschiedenster Branchen wie u.a. dem Werkzeugmaschinenbau, der Halbleiterindustrie und der Laser-Materialbearbeitung zu unserem Kundenkreis.

Tipp:

Wichtig im Bewerbungsanschreiben ist die Angabe einer Referenz - beziehen Sie sich auf total-lokal.de!

nach oben