total-lokal.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

XIch stimme zu.

Alter Lagerplatz

Lagerplatz 59555 Lippstadt

Alter Lagerplatz

Nordrhein-Westfalen, Soest, Lippstadt

Informationen zur Firma

Alter LagerplatzIst das Ihr Eintrag?Lagerplatz59555 Lippstadt


Historische Ansicht

Diese kleine, nur ca. 100 Meter lange Sackgasse war früher eher ein Platz als eine Straße. Nur auf der rechten Straßenseite standen kleinere Häuser und Schuppen, während die linke Seite in ganzer Länge bis zum Lippeufer unbebaut war. Nach Beginn der Lippe-Schifffahrt wurde der Lagerplatz zur Anlegestation und zum Umschlagplatz für Schiffsgüter. Am 18. März 1819 wurde das erste Lastschiff in Lippstadt von der Bevölkerung mit Jubel begrüßt. Der Lagerplatz hatte plötzlich eine wichtige Funktion als Hafen zu erfüllen, denn eine Weiterfahrt auf der Lippe war zunächst nicht möglich. In Lippstadt versperrten vier Mühlen den Weg. Am 16. November 1830 wurde der Schifffahrtskanal mit der Schleuse im Grünen Winkel als Freihafen fertig gestellt. Die umständlichen Umladearbeiten entfielen. Nun legten am Lagerplatz fast nur noch die Sandkähne an, die zum Ausbaggern der Fahrrinne der Lippe benötigt wurden.

Bildergalerie

nach oben