Diese Seite enthält Google Maps Kartenmaterial.
Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Aktuelle Baustelleninformation für Angermünde

Brandenburg, Uckermark, Angermünde

Vollsperrung der B 198 in Kerkow

Ab dem 07. Juli werden die Bauarbeiten zum grundhaften Ausbau und Ersatzneubau der Brücke in Kerkow ausgeweitet. Dann wird vom Ortseingang Richtung Greiffenberg/Welsower Straße bis zur Brücke im Ortskern die Straße saniert. Im Zuge dieser Deckenerneuerung ist die Fahrbahn für den Verkehr voll gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 21. August 2022. Die Umleitung erfolgt über Greiffenberg, Günterberg, Biesenbrow, Schönermark, Frauenhagen und Mürow. In Schönermark ist eine Ampel installiert. 

Seit April 2021 dauern die Arbeiten zum grundhaften Ausbau mit Neubau der Brücke über den Dievenitzgraben in mehreren Bauabschnitten in Kerkow bereits an. Sie sollen voraussichtlich im September 2022 abgeschlossen sein.

Es handelt sich um eine Baumaßnahme des Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg.

 

Halbseitige Sperrung der Bahnunterführung verlängert

Die halbseitige Sperrung der Bahnunterführung in Angermünde wird bis zum 31. August 2022 verlängert. Grund der Bauarbeiten sind Arbeiten an der Brücke durch die DB Netz AG.

Datum der Veröffentlichung: 04.07.2022
Beitragsverfasser: Christin Neujahr, SB Öffentlichkeitsarbeit
Weblink: http://www.angermuende.de

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben