Bürger-Informationsbrochüre der Gemeinde Leinach

Informationsbroschüre

Wir sind Ihr Energiepartner in der Region – 100 % für Sie da. wvv.de/energie VOR ORT. 100%

1 Grußwort des Ersten Bürgermeisters Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste, herzlich willkommen in Leinach, einer lebens- und liebenswerten Gemeinde nordwestlich von Würzburg - ganz nah an der Stadt gelegen und doch mitten in der Natur. Obwohl nur einen Katzensprung von Würzburg entfernt, bietet Leinach durch seine außerordentlich schöne landschaftliche Lage einen hohen Wohn- und Erholungswert und verfügt über nahezu alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs. In Leinach lässt es sich gut leben und viele Wanderwege laden zum Spazierengehen und zur Erholung ein. Aber nicht nur die Erholung wird bei uns großgeschrieben, eine gute Infrastruktur, viele familienfreundliche Angebote für alle Generationen und ein lebendiges Dorfleben tragen zum Wohlfühlen bei. Ein Dorfladen mit Metzgerei, eine Seniorenwohnanlage mit Tagespflege, zwei Kindergärten, unsere Grundschule mit Mittagsbetreuung, eine Arzt- sowie eine Zahnarztpraxis, eine öffentliche Bücherei, zahlreiche Sportstätten sowie ein reges Vereinsleben stellen die Versorgung unserer Bürgerinnen und Bürger sicher. Sehenswert in unserem Ort sind unsere Kirchen, von denen Leinach gleich vier besitzt. Die Kirche St. Laurentius mit ihrem berühmten romanischen Kirchenportal wurde erst vor wenigen Jahren renoviert und erstrahlt im neuen Glanz. Die Julius-Echter-Kirche erfährt gerade eine Sanierung des Kirchenumfeldes sowie der Wehrmauer und soll nach und nach zu einem kulturellen Zentrum für die Bürgerschaft werden. Die Kirche St. Peter steht der evangelischen Kirchengemeinde zur Verfügung und in Communio Sanctorum finden die Gottesdienste für die katholische Bürgerschaft statt. In dieser Bürgerbroschüre können Sie sich ein Bild von unsrer Gemeinde machen. Neben Informationen rund um das Rathaus und das Gemeindeleben erhalten Sie auch einen Einblick in unsere Historie. Allen neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern wünsche ich, dass Sie sich schnell bei uns einleben und sich richtig wohlfühlen. Sollten Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, dann rufen Sie mich an, schreiben Sie eine E-Mail oder besuchen Sie uns im Rathaus. Ich freue mich auf Ihre Wünsche und Anregungen sowie den persönlichen Austausch mit Ihnen. Arno Mager Erster Bürgermeister

2 © Getty Images/iStockphoto *mit dem zugehörigen Spezialwerkzeug WI R S I ND K F Z - MA X I MA L ! Wir sind Ihr zuverlässiger Meisterbetrieb für PKW und Zweirad aller Marken in Leinach. Offizieller Händler für: Uns e r e L e i s t ungen : // Reifenservice // Reparaturen aller Art // Klimaservice // HU/AU // Inspektion nach Vorgaben des Herstellers // Ersatzteil- und Zubehörverkauf HOFSTR. 6 // 97274 LEINACH // TEL. 0 93 64 / 8 02 55 57 // TERMIN PER WHATSAPP: 01 76 / 76 60 91 07 W W W . K F Z - M A X I M A L . D E 97274 LEINACH, Neubaustr. 2 - Telefon 09364/1347 - HEIZÖL - DIESEL - SCHMIERSTOFFE (Motoröle u.Fette) - TANKANLAGEN-Service - TANKREINIGUNG - TANKSTELLE (Tag+Nacht Tank-Automat) Tanken 24/7 Std. : Mit Kreditkarten, Kunden-Karten, oder mit Bargeld Rufen Sie uns аn. Wir beraten Sie gerne.

3 Inhaltsverzeichnis Grußwort des Ersten Bürgermeisters.............................. 1 Historisches aus dem Leinachtal..................................... 4 Leinach heute................................................................ 5 Rathaus und Verwaltung............................................... 7 Gemeinderat ................................................................ 8 Wertstoffhöfe. .............................................................. 9 Gesundheit. .................................................................11 Seniorinnen und Senioren............................................ 12 Kinder und Jugendliche............................................... 13 Kirchen. ...................................................................... 14 Sport und Freizeit........................................................ 15 Vereine und Organisationen. ....................................... 17 Kultur, Brauchtum und Veranstaltungen. ..................... 18 Wichtige Telefonnummern. ......................................... 20 Inserentenverzeichnis...................................................U3 Impressum. .................................................................U3 U = Umschlagseite Flipping-Book Ihre Broschüre als Flipping-Book: • leicht zu blättern • übersichtlich • auch mobil! Informationsbroschüre Wartturm

4 Historisches aus dem Leinachtal Durch den Zusammenschluss der größer werdenden Hofstellen entstanden die beiden Orte Nydern Leynach und Obern Leynach, in denen unterschiedliche und immer wieder wechselnde Lehensherren Hofstätten und Grundbesitz hatten. So durchlebten die beiden Ortschaften im Lauf der Jahrhunderte Seite an Seite Kriege, Plünderungen, Pestepidemien und Hungersnöte, aber auch die Modernisierung durch Wasserversorgung, Strom und Verkehr, bis sie sich am 1. Mai 1978 wieder zu einem Leinach zusammenschlossen. Mehr über die spannende Geschichte Leinachs finden Sie in der Ortschronik „Geschichte – Sagen – Gegenwart“ von Christine Demel. Ausgrabungsstätte Spektakuläre Ausgrabungen im Juni 2016 stellten einmal mehr unter Beweis, dass das Leinachtal, lange vor der ersten urkundlichen Erwähnung von „Linaha“, besiedelt war. Bei Arbeiten für eine Fernwasserleitung waren zwei menschliche Skelette freigelegt worden, die aus der Jungsteinzeit stammten und ca. 4.500 Jahre alt sein dürften. Zahlreiche weitere Funde aus keltischer Zeit in der Leinacher Umgebung zeugen, ebenso wie eine ganze Reihe von Hügelgräbern im „Hägholz“, am Wanderweg PanoramaWest, von der frühen Besiedlung des Leinachtales. Im Jahre 775 n. Chr. fand schließlich der Ort „Linaha“ die erste Erwähnung in einer Urkunde, in der Karl der Große das Klösterchen Holzkirchen an das Kloster Fulda übertrug. Die Abtei hatte in vielen Teilen des Bistums Würzburg zahlreichen Besitz, darunter auch im Leinachtal. Die Landgüter in Leinach umfassten damals schon Wein- und Obstgärten.

5 Leinach heute Mit dem Zusammenschluss der beiden Ortschaften Ober- und Unterleinach zur Gemeinde Leinach und dem daraus resultierenden baulichen Zusammenwachsen bot sich in Leinach die einmalige Chance, sämtliche für den Ort wichtige Gebäude zentral in der neuen Ortsmitte anzusiedeln. So finden sich dort nicht nur das Rathaus, Bauhof und Feuerwehr wieder. Auch Bank, Kirche, Kindergarten und Schule befinden sich mitten im Ort. Selbstverständlich sind auch unser Einkaufsmarkt, unsere Ärzte und die Seniorenwohnanlage mit Tagespflege im Zentrum untergebracht. Bücherei, Leinachtalhalle und eine kleine Parkanlage mit zahlreichen Ruhebänken, Wasserspielplatz und KneippAnlage runden das Angebot in der Ortsmitte ab. Leinach verfügt über eine gute Busanbindung sowie ein gut ausgebautes Fahrradwegenetz und in nur fünfzehn Autominuten erreicht man Würzburg. Als Mitglied in der interkommunalen Allianz „Main-WeinGarten“ sowie im ZweiUferLand Tourismus e. V. ist Leinach auch mit seinen Nachbargemeinden gut vernetzt. Zahlreiche touristische Highlights in der näheren Umgebung werden über den ZweiUferLand-Panoramaweg erschlossen. Viele weitere örtliche Wanderwege ergänzen das Angebot für den Wanderer. Mit der Gemeinde St. Cyr du Ronceray in der Normandie sowie mit der Gemeinde Bräunsdorf in Sachsen werden intensive Städtepartnerschaften gepflegt. Regelmäßige Besuche unserer Partnergemeinden sorgen für einen regen Austausch.

6 © WavebreakmediaMicro - stock.adobe.com © Jenny Sturm - stock.adobe.com Wäsche zum Wohlfühlen Zellinger Straße 26 97274 Leinach Tel. 09364-8091470 Öffnungszeiten Ulla-Shop: Mo. bis Fr. 9 bis 17 Uhr Sa. 9 bis 14 Uhr ulladessous ulla_lingerie_feminine www.ulla.de www.heimat-in-flaschen.de Fränkische Weine vom Leinacher Himmelberg Fahrmannstr. 1 | 97299 Zell Tel. 0931 463254 Öffnungszeiten: Montag - Samstag von 7:00 bis 20:00 Uhr Körner Kleint ierpraxis Dr. K. B ingge r www.kleintierpraxis-wuerzburg.de Würzburger Straße 24a • 97276 Margetshöchheim info@kleintierpraxis-wuerzburg.de Tel. 0931- 30469930 • Termine nach Vereinbarung

7 Rathaus und Verwaltung Gemeindeblatt Das „Leinacher Gemeindeblatt“ ist das Amtsblatt der Gemeinde und erscheint monatlich, außer in den Sommerferien. Es wird kostenlos an alle Haushalte in Leinach verteilt und steht Ihnen aber auch als E-Paper unter www. leinach.de zur Verfügung. Neben den amtlichen Bekanntmachungen enthält das „Leinacher Gemeindeblatt“ viele nützliche Informationen zu Veranstaltungen, Aktivitäten der Vereine und alles sonstig Interessante. Rathaus Gemeinde Leinach Rathausstraße 23, 97274 Leinach Telefon: 09364 8136-0 Telefax: 09364 8136-29 Sie erreichen uns Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr Donnerstag 13.00 – 18.00 Uhr Funktion im Rathaus Name Telefon E-Mail Erster Bürgermeister Arno Mager 09364 8136-11 arno.mager@leinach.de Geschäftsleiter Rainer Reichert 09364 8136-12 rainer.reichert@leinach.de Sekretariat Silke Weidner 09364 8136-13 silke.weidner@leinach.de Sekretariat/Bauamt Sabrina Anders 09364 8136-19 sabrina.anders@leinach.de Bauamt Patrick Kirchheimer 09364 8136-14 patrick.kirchheimer@leinach.de Bauamt Reiner Heßdörfer 09364 8136-17 reiner.hessdoerfer@leinach.de Kämmerei Michael Kurz 09364 8136-15 michael.kurz@leinach.de Kasse Petra Kleinschnitz 09364 8136-16 petra.kleinschnitz@leinach.de Bürgerbüro Katja Franz 09364 8136-18 katja.franz@leinach.de Bürgerbüro Astrid Nürnberger 09364 8136-20 astrid.nuernberger@leinach.de Hausmeister Matthias Funk 0160 1532954 matthias.funk@leinach.de Bauhofleiter Georg Klüpfel 0170 8344971 georg.kluepfel@leinach.de Die Standesamtsaufgaben werden derzeit vom Standesamt der Gemeinde Margetshöchheim, Mainstraße 15, 97276 Margetshöchheim wahrgenommen. Trauungen können auf Wunsch nach wie vor in der Gemeinde Leinach durch den 1. Bürgermeister im Trauzimmer des Dr.-Robert-Kaderschafka-Hauses durchgeführt werden. Die Terminabsprache erfolgt mit dem Rathaus Leinach, die Anmeldung zur Trauung beim Standesamt Margetshöchheim.

8 Gemeinderat Bürgermeister und Stellvertreter 1. Bürgermeister: Arno Mager Unabhängige Bürger Leinach (UBL) 2. Bürgermeister: Walter Klüpfel Christlich Freie Wähler (CFW) 3. Bürgermeister: Erhard Franz Christlich Soziale Union (CSU) Gemeinderatsmitglieder Dietrich Kurt CFW Dörrie Matthias CSU Franz Adalbert UBL Franz Erhard CSU Franz Manfred SPD Klüpfel Walter CFW Künzig Klaus UBL Merkle Ewald UBL Müller Johanna UBL Schäd-Kleinschnitz Daniela CFW Schmitt Silvia CFW Seelmann Martin CFW Stockmann Klaus CFW Väth Gotthard UBL Väth Michael UBL Wettengel Stefan CSU (Stand Mai 2020) Wartturm

9 Wertstoffhöfe Die Gemeinde Leinach betreibt einen gemeindlichen Containerstellplatz zur Entsorgung von Grüngut. Dieser befindet sich im Hirschtal und ist jeden Samstag von 09.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Zusätzlich existiert eine GehölzschnittSammelstelle, die allerdings nicht ganzjährig geöffnet ist. Die Öffnungszeiten der Gehölzschnitt-Sammelstelle entnehmen Sie bitte dem Gemeindeblatt. Der nächste Wertstoffhof des Team Orange befindet sich in unserer Nachbargemeinde Zell in der Fahrmannstraße. Dieser ist dienstags von 14.00 bis 18.00 Uhr, donnerstags von 09.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 09.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Weitere Wertstoffhöfe des Team Orange befinden sich z. B. in Waldbüttelbrunn, Uettingen oder Veitshöchheim. Nicht jeder Wertstoffhof nimmt alle Wertstoffe an. Informieren Sie sich bitte unter www.team-orange.info oder unter Telefon 0931 6156-400 über Öffnungszeiten und die angenommenen Wertstoffe.

10 © kbuntu - stock.adobe.com Tagespflege “Helfenmit Herz und Verstand” Susanne Speitel und Cornelia Göbel GbR Ambulante Pflege “Helfenmit Herz und Verstand” Wir sind ein privater Pflegedienst im Großraum Würzburg und haben es uns zur Aufgabe gemacht, pflegebedürftigen Menschen vor Ort zu helfen. Entweder betreuen wir Sie zu Hause oder in unserer Tagespflege, wo Sie soziale Kontakte knüpfen können. Unsere Tagespflege ist für 18 Personen ausgestattet und bietet eine optimale, bedürfnisgerechte Betreuung von Montag bis Freitag jeweils von 08:00 bis 16:30 Uhr. Unsere Tagespflege ist einAngebot für ältere, pflegebedürftigeMenschen, dieaufgrundkörperlicher Beeinträchtigungen oder psychischer Veränderungen nicht in ausreichendemUmfang zu Hause versorgt werden können. Durch den Besuch der Tagespflege werden soziale Kontakte geknüpft und neue Impulse gesetzt. Unser Haus verfügt über eine voll ausgestattete Küche, in der alle Mahlzeiten liebevoll und frisch zubereitet werden. Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch – gerne auch bei Ihnen vor Ort. Tagespflege Rathausstraße 31 97274 Leinach Tel.: 0 9364 / 8154958 Ambulante Pflege Johannes-Kepler-Str. 15 97070Würzburg Tel.: 0931 / 4676143 Weitere Informationen unter: www.ambulantepflegespeitel.de Unser Botendienst ist montags bis samstags für Sie unterwegs!

11 Gesundheit Leinach bietet eine gute medizinische Versorgung vor Ort in allen wichtigen Bereichen. Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin Dr. med. Stefan Heiduk und Dr. med. Stefan Heßdörfer Fachärzte für Allgemeinmedizin Rathausstraße 31, 97274 Leinach Telefon: 09364 1333 Telefax: 09364 6800 E-Mail: hausarzt-leinach@t-online.de Internet: www.allgemeinarztpraxis-leinach.de Zahnarztpraxis Dr. Julia-Marie Weeth Kinderzahnheilkunde, ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie Hauptstraße 23, 97274 Leinach Telefon: 09364 8129400 E-Mail: info@zahnarztpraxis-drweeth.de Dentallabor Diller GmbH Martina Diller Geschäftsführerin Schützenstraße 18, 97274 Leinach Telefon: 09364 8139955 Telefax: 09364 8139956 E-Mail: dentallabor.diller@t-online.de Internet: www.dentallabor-diller.de Physiotherapie AKTImed Leinach Burkardusstraße 4, 97274 Leinach Telefon: 09364 813070 E-Mail: info@aktimed-leinach.de Internet: www.aktimed-leinach.de Praxis für Physiotherapie Tanja Franz Remlinger Straße 17, 97274 Leinach Telefon: 09364 8121072 E-Mail: info@physiotherapie-tanjafranz.de Internet: www.physiotherapie-tanjafranz.de Massagepraxis/Physiotherapie Elke Weininger-Schild St.-Peter-Straße 79, 97274 Leinach Telefon: 09364 7795 Fußpflege Kosmetikstudio/Fußpflege Nicole Neckermann Bürgermeister-Härth-Straße 13, 97274 Leinach Telefon: 09364 6130 Apotheke St. Margareten-Apotheke Zeller Straße 2, 97276 Margetshöchheim Telefon: 09364 46984

12 Seniorinnen und Senioren Ein rühriger Seniorenkreis sorgt für einen kommunikativen Austausch in der älteren Generation. Eine moderne, barrierefreie Wohnanlage in der neuen Ortsmitte, mit über 30 Wohneinheiten bietet Raum für ein seniorengerechtes Wohnen. In der Anlage befindet sich zudem eine Praxis mit zwei Allgemeinärzten sowie eine Tagespflege-Einrichtung. Unmittelbar neben der Wohnanlage befindet sich ein Einkaufsladen, der die Nahversorgung sicherstellt. Dienstags und freitags verkehrt unser Bürgerbus zum Einkaufsladen, mit dem man mühelos seine Wocheneinkäufe sowie Arztbesuche erledigen kann. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe befinden sich die Kirche, das Rathaus, der Friedhof, eine Praxis für Physiotherapie und die Leinachtalhalle, in der auch Bewegungsmöglichkeiten für Seniorinnen und Senioren angeboten werden. Lädchen für alles, tegut ... Wohnanlage für seniorengerchtes Wohnen

13 Kinder und Jugendliche Für die Kleinsten und auch die Größeren gibt es in Leinach alle notwendigen Einrichtungen. Der Kindergarten „St. Elisabeth“ in der Elisabethenstraße 5 besteht aus insgesamt drei Gruppen: einer Kleinkindgruppe, in der Kinder ab einem Jahr betreut werden, einer Übergangsgruppe für Kinder von ca. zwei bis drei Jahren und einer Kindergartengruppe für Kinder ab ca. drei Jahren bis zum Grundschulalter. www.kindergarten-st-elisabeth-leinach.de Der Kindergarten „Barbara Gram“ in der Burkardusstraße 3, verfügt über drei Krippengruppen, die in einem Neubau mit eigenem Gartenbereich und Turnraum untergebracht sind. Hier werden Kinder ab einem Jahr betreut. Weiterhin finden im Bestandsgebäude bis zu vier Kindergarten-Gruppen für Kinder ab drei Jahren Platz. www.barbara-gramsche-kindergarten.de Darüber hinaus gibt es eine Grundschule für die Klassenstufen eins bis vier. Die „Schule mit Herz“ (www.schule. leinach.de) ist eine zweizügig ausgelegte Schule, sprich, es sind zwei Klassen pro Jahrgangsstufe möglich. Die Grundschule wurde kürzlich energetisch saniert, außerdem wird sie brandschutztechnisch ertüchtigt. Die Klassenzimmer befinden sich im Erdgeschoss, das Obergeschoss beherbergt neben dem Werk- und Musikzimmer auch die Mittagsbetreuung. Der Landkreis Würzburg betreibt in Leinach außerdem das „Jugendhaus Leinach“, in dem Tagungen und Seminare, Schullandheim-Aufenthalte oder Besinnungstage stattfinden. Neben diesen Einrichtungen finden sich in Leinach für die Kinder derzeit drei großzügige Spielplätze: der Spielplatz Brendel (Pfarrer-Brendel-Platz), der Spielplatz Hirschtal unterhalb des Sportgeländes des FC Leinach und der Spielplatz in der Claus-Schnabel-Straße, zwischen dem Kindergarten St. Elisabeth und dem Sportgelände der SpVgg Leinach. Im Zuge der fortschreitenden Wohnbebauung im Baugebiet „An der Linde 2“ wird dort ein weiterer Spielplatz entstehen, ebenso in der neuen Ortsmitte im Rahmen der Gestaltung des Umfeldes des Leinachbaches. Eine Skateanlage mit Rampen und Minipipe sowie ein Streetballplatz auf dem Gelände der SpVgg Leinach runden das Angebot ab. Kindergarten „St. Elisabeth“ Kindergarten „Barbara Gram“ Grundschule Spielplatz

14 Kirchen In Leinach befinden sich vier Gotteshäuser, die in der Pfarreiengemeinschaft Communio Sanctorum – St. Laurentius vereint sind. In den Pfarrkirchen Communio Sanctorum und St. Laurentius finden regelmäßig katholische Messen statt, in der Petruskapelle („St. Peter“) feiert die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Billingshausen ihre Gottesdienste. Die alte Pfarrkirche Allerheiligen, besser bekannt als „JuliusEchter-Kirche“, prägt das Ortsbild durch ihren hohen, weithin sichtbaren Turm. Derzeit wird das Kirchengebäude nur für kulturelle Zwecke genutzt, Messfeiern finden dort nicht statt. Die Außenfassade der Kirche wurde kürzlich saniert und das Umfeld wird momentan neu gestaltet. Ein Förderverein setzt sich für den Erhalt der Kirche ein. Das romanische Portal der Pfarrkirche St. Laurentius findet sich im Leinacher Wappen wieder und wird gerne als eines der schönsten romanischen Kirchenportale in Unterfranken bezeichnet. Die Pfarrkirche Communio Sanctorum stammt aus dem Jahre 1976 und beherbergt das Pfarrzentrum. In ihr finden sich einige Stücke aus der alten Pfarrkirche Allerheiligen. Katholische Pfarreiengemeinschaft Communio Sanctorum – St. Laurentius, Leinach Burkardusstraße 4, 97274 Leinach Pfarrer Andreas Kneitz Telefon: 0931 30469683 E-Mail: andreas.kneitz@bistum-wuerzburg.de Pfarrvikar Dariusz Kowalski Telefon: 09364 8125640 E-Mail: dariusz.kowalski@bistum-wuerzburg.de Internet: www.pfarrei-leinach.de Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Billingshausen Untertorstraße 6, 97834 Billingshausen Pfarrer Klaus Betschinske Telefon: 09398 281 E-Mail: pfarramt.billingshausen@elkb.de Internet: www.billingshausen.evangelisch.de Julius-Echter-Kirche

15 Sport und Freizeit Im direkten Umfeld des Sportgeländes der SpVgg Leinach in der Claus-Schnabel-Straße 17 finden sich weitere Freizeiteinrichtungen, so z. B. ein Bouleplatz und eine „Seniorensportanlage“. In der Sandgrube auf dem Sportgelände des FC Leinach, Sportplatzstraße 1, kann in den Sommermonaten Beachvolleyball gespielt werden. Beide Sportgelände verfügen zudem über je zwei gepflegte Fußball-Rasenplätze und bewirtschaftete Sportheimgaststätten. In Kooperation bieten die beiden Vereine neben dem Fußball auch ein Breitensportprogramm an, bei dem für jeden etwas dabei ist. Angefangen vomMutter-Kind-Turnen und dem Lauftreff über die Rückenschule bis hin zu Zumba und Selbstverteidigung steht hier ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung. Die Aufzählung ist nicht abschließend. Weitere Infos finden sich auf der Homepage der Vereine www.spvgg-leinach.de und www.fcleinach.com. Die Schützengesellschaft Diana Leinach unterhält in der Schützenstraße 16 ein eigenes Schützenhaus mit Schießständen für Luftgewehr und Luftpistole sowie Bogenschießen. Hierfür steht auch ein Outdoor-Bogenplatz zur Verfügung. www.sg-diana-leinach.de Weitere Angebote zur sportlichen Betätigung bieten auch der Tennisclub Leinach, der angrenzend an das Gelände der SpVgg Leinach, in der Claus-Schnabel-Straße drei Tennisplätze unterhält, sowie der Dartclub „Mad Dogs“ Leinach, der ebenfalls eine eigene Lokalität für diesen Sport in der Kindergartenstraße 10 betreibt. Mit der Leinachtalhalle besitzt die Gemeinde außerdem eine Örtlichkeit, in der Hallensportarten vollumfänglich nachgegangen werden kann. Hier findet auch der Schulsport, Teile des Breitensportprogramms und die größeren kulturellen Veranstaltungen der Gemeinde statt, wie z. B. die Gospel-Night. Auf der Kegelbahn im Untergeschoss der Halle kann auch diesem Hobby gefrönt werden. Darüber hinaus verfügt Leinach über ein gut ausgebautes Wanderwegenetz. Der Ort und die ihn umgebenden Hügel undWälder können somit in alle Richtungen erwandert und erlebt werden. Informationen zu den einzelnen Wegen finden Sie in diversen Wanderkarten, z. B. „Leinach beWEGt“, die Sie z. B. im Rathaus erhalten. Bei schönem Wetter können die beiden gemeindlichen Grillplätze „Am Trieb“ für private Feierlichkeiten genutzt werden.

16 Kuhn Bauzentrum Nachf. GmbH Siemensstr. 5 Triefenstein / Lengfurt Tel. 0 93 95 / 97 20 0 Mo. - Fr. 7 - 18 Uhr, Sa. 7 - 13 Uhr Filiale Zellingen Sonnenstr. 72 Zellingen Tel. 0 93 64 / 81 52 10 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7 - 18 Uhr, Sa. 8 - 13 Uhr www.kuhn-bauzentrum.de info@kuhn-bauzentrum.de Bei uns finden Sie alles rund ums Thema Bauen! Fliesen & Sanitär Türen, Tore, Fenster Pflaster & Platten Baustoffe & Werkzeug

17 Vereine und Organisationen Das Vereinsleben wird im Leinachtal großgeschrieben, nicht zuletzt aufgrund der Jugendarbeit kommt den Vereinen ein großer Stellwert zu. Neben den Sportvereinen gibt es weitere Vereine, so z. B. die Gesangsvereine „Gemütlichkeit“ und „Frohsinn“ und die Faschingsabteilung der SpVgg Leinach, die über das Jahr das kulturelle Leben im Leinachtal mit Festen und Veranstaltungen bereichern. Eine Auflistung sämtlicher Vereine finden Sie unten angehängt oder stets aktuell auf der Homepage der Gemeinde Leinach. www.leinach.de Name Kontakt Agenda 21 Walter Klüpfel, Telefon: 09364 4646 Arbeiter-Interessen-Gemeinschaft www.aig-leinach.de Bauernverband, Ortsgruppe Oberleinach Stefan Fuchs, Telefon: 09364 89799 Bauernverband, Ortsgruppe Unterleinach Rainer Gersitz, Telefon: 09364 9171 BRK-Ortsgruppe Leinach Karl-Ludwig Fischer, Telefon: 09364 3535 Bund Naturschutz Leinach Brigitte Michel, Telefon: 09364 2380 CFW-Leinach www.cfw-leinach.de CSU-Ortsverband www.csu.de/verbaende/ov/leinach DC Mad Dog’s Leinach Mario Huth, E-Mail: mariohuth1972@gmail.com FC Blau-Weiß Leinach www.fcleinach.com Förderverein Julius-Echter-Kirche Hermann Stumpf, Telefon: 09364 3146 Freiwillige Feuerwehr Oberleinach www.ffw-oberleinach.de Freiwillige Feuerwehr Unterleinach www.ffw-unterleinach.de Gesangverein „Frohsinn“ www.frohsinnleinach.de Gesangverein „Gemütlichkeit“ www.gemuetlichkeit-leinach.de Jugendfeuerwehr Leinach www.jfw-leinach.de Kameradschaft ehemaliger Soldaten Norbert Weckesser, Telefon: 09364 896811 Kindergarten Barbara Gram www.barbara-gramsche-kindergarten.de Kindergarten St. Elisabeth www.kindergarten-st-elisabeth-leinach.de Krabbelstube Leinach Jana Hübner Leinacher Wucht www.leinacher-wucht.de Musikkapelle Leinach Herr Heiko Rügamer, Telefon: 09364 4410 Obst- und Gartenbauverein Leinach www.ogv-leinach.de Öffentliche Bücherei www.buecherei-leinach.de Partnerschaftskomitee Karl Rügamer, Telefon: 09364 1625 Radfahrverein „Frisch Auf“ www.rvfrischaufleinach.de Schützengesellschaft „Diana“ www.sg-diana-leinach.de Siedlergemeinschaft Unterleinach www.sgu-verein.de SPD-Ortsverband Lukas Schrenk, Telefon: 0151 52186250 Spielvereinigung Leinach www.spvgg-leinach.de Tennisclub Leinach Gerd Vollrath, Telefon: 0931 94928 UBL Leinach www.ubl-leinach.de VdK-Ortsverband Oberleinach www.vdk.de/ov-leinach

18 Kultur, Brauchtum und Veranstaltungen Partnergemeinden Einen wichtigen Teil im gemeindlichen Kulturleben bilden die Partnerschaften mit St. Cyr du Ronceray/Valorbiquet in Frankreich seit 2002 und Bräunsdorf/Limbach-Oberfrohna im Bundesland Sachsen seit 2005. Freundschaftliche Verbindungen zu beiden Partnergemeinden bestehen jedoch schon einige Jahre länger. Komitee für Europäische Partnerschaft Vorsitzender Karl Rügamer, Telefon: 09364 1625 Sektionsbeauftragte Bräunsdorf/ Limbach-Oberfrohna Marion Weckesser Fasenacht Anfang des Jahres wird in Leinach Fasenacht gefeiert, verschiedenste Aktionen sind diesbezüglich in beiden Ortsteilen geboten. Im Sportheim der Spielvereinigung wird bereits seit über 33 Jahren der „Bunte Abend“ aufgeführt, eine Fasenachtsveranstaltung mit ausschließlich eigenen Akteuren. Am Altweiberfasching übernehmen die Leinacher Hexen das Rathaus und machen Jagd auf die Krawatten der Bürgermeister und Gemeinderäte mit anschließendem Hexentanz. Einer der Höhepunkte ist jedes Jahr am Faschingssonntag der große Leinacher Faschingszug, an dem auch viele Gruppen aus den umliegenden Dörfern teilnehmen. Das Bärentreiben ist eine weitere wichtige Tradition, bei der am Rosenmontag eine mit Stroh zu einem Bären verkleidete Person durchs Dorf geführt wird. Die Gruppe zieht mit Musik und guter Laune zu verschiedenen Stationen und wird dort bewirtet. Veranstaltungen Am 1. Mai begrüßen wir mit dem Kirschblütenfest des Obst- und Gartenbauvereins den Frühling. Inmitten der blühenden Kirschbäume der Gemeinschaftsobstanlage am Hausberg ist es eines der beliebtesten Feste in unserer Region. Es lockt Wanderer und Radfahrer nicht nur mit seiner schönen Aussicht und der einmaligen Atmosphäre zwischen blühenden Kirschbäumen, sondern auch mit einer Vielzahl an Speisen und Getränken sowie einer großen Auswahl an selbst gebackenen Kuchen und Torten. Mit der „Gospelnight“ und der „Serenade unter der Linde“ präsentieren sich unsere beiden Gesangvereine jedes Jahr von ihrer besten Seite. Termine werden über die Presse bekannt gegeben. Die Leinacher Waldweihnacht ist ein besonderes Highlight zum Jahresende. Es erwartet Sie ein Rundweg durch unseren schönen Schwarzkiefernwald mit Hütten und Häuschen, in denen über 30 Aussteller Selbstgemachtes und Bunter Abend Faschingsbär

19 Weihnachtliches anbieten. Für Groß und Klein gibt es hier schöne und abwechslungsreiche Attraktionen. Glühwein, Bratwurst und hausgemachte Suppen vervollständigen das Erlebnis. KÖB Leinach (Katholische öffentliche Bücherei) Unsere öffentliche Bücherei bietet eine gut sortierte Auswahl an Medien, die laufend durch aktuelle Neuerscheinungen ergänzt werden. Es ist für alle Altersgruppen etwas dabei: Bilderbücher für die Kleinsten, Kinder- und Jugendbücher, Romane und Biografien, Sachbücher und Ratgeber für Erwachsene zu verschiedensten Themenbereichen, CDs, Tonies und DVDs, aktuelle Zeitschriften und Spiele. Die Bücherei wird komplett ehrenamtlich geführt. Öffentliche Bücherei Leinach Kirchgasse 12, 97274 Leinach Telefon: 09364 6069154 E-Mail: buecherei.leinach@freenet.de Internet: www.buecherei-leinach.de Onlinekatalog: www.bibkat.de/leinach Öffnungszeiten Montag 08.00 – 09.30 Uhr Mittwoch 15.30 – 17.00 Uhr Freitag 07.00 – 18.30 Uhr Kirschblütenfest Waldweihnacht

20 Wichtige Telefonnummern Telefon Internet Polizei 110 Feuerwehr 112 Notarzt 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 Allgemeinarztpraxis Dr. Heiduk/Dr. Heßdörfer 09364 1333 www.allgemeinarztpraxis-leinach.de Zahnarztpraxis Dr. Weeth 8129400 www.zahnarztpraxis-drweeth.de Stromversorgung Mainfranken Netze GmbH 0931 36-1231 www.mainfrankennetze.de Gasversorgung Die Energie 0800 4959697 www.die-energie.de Wasserversorgung Mainfranken Netze GmbH 0931 36-1260 www.mainfrankennetze.de Abfallentsorgung Team Orange 0931 6156-400 www.team-orange.info Abwasserentsorgung Kläranlage „Zellinger Becken“ 0171 5477403

Branche Inserent Seite Ambulanter Pflegedienst Tagespflege Helfen mit Herz und Verstand 10 Apotheke St. Margareten Apotheke 10 Bauzentrum – Baustoffe KUHN Bauzentrum Nachf. GmbH 16 Einkaufsmarkt Gemeinde Leinach – Unser Einkaufsmarkt im Ort U2 Elektrotechnik Busch Elektrotechnik 16 Fotografie Eva Röske Fotografie 6 Kfz-Reparatur KFZ MAXIMAL 2 Kfz-Werkstatt AUTO BAUER 2 Lebensmittel EDEKA Körner 6 Miederwaren ulla Miederfabrik G.Weidauer Vertriebs GmbH 6 Mineralölgroßhandel Richard Franz e.K. Mineralölgroßhandel 2 Sachverständigenring Oestemer GmbH Sachverständigenring 16 Stadtwerke WVV Energie – 100 % Würzburg U2 Tierärztin – Kleintierpraxis Dr. K. Bingger Kleintierpraxis 6 Tore Tore Küffner 16 Weinbau Weinbau Öchsner 6 Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.total-lokal.de U = Umschlagseite Inserentenverzeichnis in Zusammenarbeit mit: Gemeinde Leinach, Rathausstraße 23, 97274 Leinach Redaktion: Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt: Gemeinde Leinach, Rathausstraße 23, 97274 Leinach, mediaprint infoverlag gmbh Verantwortlich für den Anzeigenteil: mediaprint infoverlag gmbh – Goran Petrasevic Angaben nach Art. 8 Abs. 3 BayPrG: Alleinige Gesellschafterin der mediaprint infoverlag gmbh ist die Media-Print Group GmbH, Paderborn Quellennachweis für Fotos/Abbildungen: Gemeinde Leinach Ansonsten stehen die Bildnachweise in den jeweiligen Fotos. I MP R E S S UM 97274050/2. Auflage/2022 Druck: wicher.print.medien.service. (haftungsbeschränkt) Schloßstraße 8, 07545 Gera Papier: Umschlag: 250 g Bilderdruck, dispersionslackiert Inhalt: 115 g weiß, matt, chlor- und säurefrei Herausgeber: mediaprint infoverlag gmbh Lechstr. 2, 86415 Mering Registergericht Augsburg, HRB 27606 USt-IdNr.: DE 118515205 Geschäftsführung: Ulf Stornebel Tel.: 08233 384-0 Fax: 08233 384-247 info@mediaprint.info Titel, Umschlaggestaltung sowie Art und Anordnung des Inhalts sind zugunsten des jeweiligen Inhabers dieser Rechte urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und Übersetzungen in Print und Online sind – auch auszugsweise – nicht gestattet.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDIyMzg=