total-lokal.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

XIch stimme zu.

Agentur für Arbeit

Markgrafenstraße 9 44623 Herne
(0 Bewertungen)
Bewerten!

Agentur für Arbeit

Nordrhein-Westfalen, Herne, Herne

Informationen zur Firma

Agentur für ArbeitMarkgrafenstraße 944623 Herne

f: Faxnummer anzeigen02323-595278

e: herne@arbeitsagentur.de

w: www.arbeitsagentur.de


Agentur für Arbeit

Telefonnummer Arbeitnehmer: 01801 / 555111 *
Telefonnummer Arbeitgeber:Tel: 01801 / 664466 *
* Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min

2005 wurde die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Herne mit öffentlich-rechtlichem Vertrag von den beiden Aufgabenträgern Agentur für Arbeit Bochum und der Stadt Herne zur gemeinsamen Umsetzung des Sozialgesetzbuches II gegründet.
Am 09. Juli 2010 verabschiedete der Bundesrat die sogenannte JobCenter-Reform. In dem Gesetz zur Weiterentwicklung der Organisation der Grundsicherung für Arbeitsuchende bestimmt § 6d, dass die gemeinsame Einrichtung der Träger Agentur für Arbeit Bochum und Stadt Herne nach § 44b ab dem 1. Januar 2011 die Bezeichnung JobCenter führt.

Für Sie ändert sich dadurch nichts. Ihr persönlicher Ansprechpartner aus dem Bereich der Arbeitsvermittlung und Ihr Sachbearbeiter in Fragen der Leistungsgewährung stehen Ihnen weiterhin am gewohnten Standort zur Verfügung.
Das JobCenter Herne verfährt bei der Kundenbetreuung nach dem Prinzip des persönlichen Ansprechpartners nach Themen- und Buchstabenzuständigkeit. Die Geschäftsstelle Herne betreut ausschließlich Arbeitslosengeld-II-Kunden aus "Herne 1", die Geschäftsstelle Wanne nur Arbeitslosengeld-II-Kunden aus "Wanne-Eickel".

Öffnungszeiten

Mo – Mi: 07:30 - 15:30 Uhr
Do 07:30 - 18:00 Uhr
Fr 07:30 - 13:00 Uhr

Bewertungen
(0 Bewertungen)
Bewerten!

Kontaktformular




*Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden

Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein.
Hierdurch wird der Missbrauch des Formulars verhindert.



nach oben