Diese Seite enthält Google Maps Kartenmaterial.
Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Janine Roder ist die neue Vorsitzende der City Initiative Perleberg

Brandenburg, Prignitz, Perleberg

Staffelstabübergabe bei der City Initiative Perleberg. Jenny Porep gibt nach vier Jahren den Vereinsvorsitz an Janine Roder ab. Roder, die am 5. Mai einstimmig gewählt wurde, betreibt seit März 2021 das Café Deko Perle am Perleberger Schuhmarkt und freute sich über die eindeutige Zustimmung der Mitglieder.

Jenny Porep kann auf eine erfolgreiche Vereinszeit zurückblicken. Gleich mehrmals gewann die City Initiative Perleberg Preise im Rahmen der Innenstadtwettbewerbe Brandenburg. In Poreps Amtszeit führte der Verein außerdem in Zusammenarbeit mit der Stadt Perleberg und der Sparkasse Prignitz den Einkaufsgutschein im EC-Kartenformat ein. Wann immer es in Zeiten der Pandemie möglich war, unterstützte die City Initiative auch Events in der Perleberger Innenstadt. Entenrennen auf der Stepenitz zum Rolandtag, Shopping im Lichterglanz und der Perleberger Adventskalender mussten in diesen unsicheren Zeiten teilweise von heute auf morgen umgesetzt werden.

 

Marktfest der Lebenskunst am 22. Mai und PerleBÄM! am 19.Juni

2018 hatte Jenny Porep den Verein selbst gegründet und war im Frühjahr 2021 im Amt bestätigt worden. Auch wenn sie den Vereinsvorsitz in gute Hände übergeben hat, wird sie dem Verein erhalten bleiben und sich weiterhin als aktives Mitglied einbringen. „Diese ehrenamtliche Arbeit hat mir viel Freunde und Zustimmung gebracht, es ist wichtig, dass es weiterhin engagierte Händler und Gastronomen in der Innenstadt gibt. Sie schaffen die Atmosphäre, die notwendig ist, damit die Innenstadt weiterhin lebendig ist. Ich danke allen, die uns als Verein unterstützt haben und bitte auch die neue Vorsitzende, den Verein weiter tatkräftig zu unterstützen“, gab Porep den Vereinsmitgliedern mit auf den Weg.

Janine Roder will als neue Vereinsvorsitzende nach der Pandemie nun mit den Mitgliedern durchstarten. „Es ist wichtig, nach dieser Zeit wieder mit Events und Veranstaltungen auf die Innenstadt aufmerksam zu machen“, gab sie die Richtung vor und nannte gleich Termine, an denen das geschehen soll. „So wird die Händlergemeinschaft das Marktfest der Lebenskunst’ am Sonntag, den 22. Mai, und das vom Kulturkombinat geplante Straßenshow-Fest ,PerleBÄM!’ am Sonntag, den 19. Juni, mit verkaufsoffenen Sonntagen begleiten und mit eigenen Aktivitäten einen Beitrag zum Erfolg liefern.“ Große Chancen sieht Roder dabei in der Zusammenarbeit mit den Innenstadtakteuren. Gemeinsam wolle man in der City-Initiative den Perlebergen und den Gästen der Stadt attraktive Angebote schaffen. Claudia Frentzel vom Buchladen Kapitel 15 wurde als Stellvertretende Vorsitzende im Amt bestätigt.


Text: Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz

 

Bild zur Meldung: TGZ Prignitz | Janine Roder und Jenny Porep nach der Vorstandswahl 2022

Datum der Veröffentlichung: 12.05.2022
Beitragsverfasser: Newsletter der Rolandstadt Perleberg
Weblink: http://www.stadt-perleberg.de

Verwandte Beiträge

Zur Übersicht
nach oben